07.07.2015, 00:00 Uhr

Schon seit längerem kursieren Gerüchte darüber, dass der britische Sänger den Titel-Song zum neuen Bond-Film "Spectre" singen wird. Neben Hauptdarsteller Daniel Craig, sind auch alle anderen Cast-Mitglieder längst bestätigt. Schenkt man nun den Worten von Smith Glauben, so wird er nicht für den Soundtrack verantwortlich sein. Gegenüber der "Capital London Breakfast Show" erklärte er, dass Ellie Goulding diesen Part übernehmen würde. Die lieferte mit "Love me like you do" erst kürzlich einen Hit für "Fifty Shades of Grey" ab. Damit wäre es auch eher fraglich, ob sie in so kurzer Zeit wieder einen Song zu einem Film macht. Möglich wäre, dass Sam Smith, der zahlreiche Preise für seine Musik einheimsen konnte, nur von sich ablenken wollte. Genauer wissen werden wir es spätestens am 5. November, wenn "James Bond 007: Spectre" in die deutschen Kinos kommt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema