Während viele Produktionen derzeit wegen der Corona-Krise Drehstopp haben, können Fans von „Das Sommerhaus der Stars“ aufatmen. Die Reality-TV-Show soll schon in wenigen Wochen mit dem Dreh beginnen. Aber nicht nur das! Anscheinend sind bereits die ersten potenziellen Promi-Pärchen für die RTL-Show durchgesickert. So sollen angeblich Ballermann-Star Melanie Müller und ihr Mann Mike an der Sendung teilnehmen. Außerdem heißt es, Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein und ihr Gatte Peter würden in die Villa einziehen. Auch der „Prince Charming“ aus der gleichnamigen RTL-Kuppel-Show Nicolas Puschmann und sein Freund Lars sind angeblich beim Sommerhaus mit dabei. Mit Carina Spack und ihrem Freund Serkan soll ein weiteres Reality-TV-erfahrenes Paar mit an Bord sein. Ex-„Prince Charming“-Kandidat Sam Dylan und der ehemalige „Bachelor in Paradise“-Teilnehmer Rafi Rachek runden die Riege der bekannten RTL-Gesichter ab. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise wird „Das Sommerhaus der Stars“ nicht wie gewohnt in Portugal stattfinden, sondern in einer Villa in Deutschland. Entsprechende Sicherheitsvorkehrungen werden laut RTL eingehalten. Wir sind schon ganz gespannt!

 12.05.2020, 11:07 Uhr

Obwohl einige Produktionen wegen der Corona-Krise noch auf Eis gelegt sind, wird „Das Sommerhaus der Stars“ bald gedreht. Die Promi-Paare wurden noch nicht offiziell bekanntgegeben, doch angeblich wurde das Geheimnis um die Teilnehmer schon gelüftet. Im Gespräch sind bereits Ballermann-Sängerin Melanie Müller oder auch die Mama von Daniela Katzenberger, Iris Klein. Hier erfahrt ihr mehr darüber. +++ „Das Sommerhaus der Stars“ gibt’s auch auf tvnow.de zu sehen.

Wegen Corona: „Das Sommerhaus der Stars 2020" findet in Deutschland statt

Dass in diesem Jahr über prominente Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Das Sommerhaus der Stars“ spekuliert werden kann, dürfte den ein oder anderen Fan in Anbetracht der anhaltenden Corona-Krise sicherlich verwundern. Allerdings wird der irrwitzige Wettstreit unter berühmten Liebespaaren auf RTL auch 2020 in eine neue Runde gehen. So verkündete der Sender auf seiner Homepage bereits, dass man die kommende Staffel deswegen nicht etwa in Portugal, sondern in einer Villa in Deutschland drehen werde. 

★↓ Welches Paar dem „Sommerhaus der Stars“ eine Abfuhr erteilte, das erfahrt ihr hier! ↓★

Beziehen DIESE Promis die deutsche „Das Sommerhaus der Stars“-Villa?

Über welche Promis wohl spekuliert wird, das verriet RTL in einem Artikel. So soll über Marc Terenzi und seine Freundin Viviane, die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Caro und Andreas Robens, Katzen-Mama Iris Klein und Ehemann Peter sowie Melanie Müller und ihr Mann Mike Blümer gemunkelt werden. Datingshowlastig könnte es mit dem „Prince Charming“-Paar Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn und den „Bachelor in Paradise“-Turteltauben Carina Spack und Serkan Yavuz werden. Auch Rafi Rachek war bei BiP dabei und outete sich dort sogar als homosexuell. Inzwischen ist er an Ex-„Prince Charming“-Kandidat Sam Dylan vergeben. Und ja, auch ihre Namen fallen wohl bei Vermutungen um eine „Das Sommerhaus der Stars“-Teilnahme.

Wer am Ende wirklich dabei ist, erfahren wir dann spätestens, wenn das heiß diskutierte Promi-Aufeinandertreffen das erste Mal in Deutschland steigt. Laut des RTL-Berichts müssen wir bis zur finalen Verkündung jedenfalls noch warten. „Noch verraten wir euch allerdings nicht, wer wirklich dabei sein wird. Da müsst ihr euch noch ein wenig gedulden…“, heißt es unter der Auflistung der Star-Namen.

Das könnte dich auch interessieren: