Melissa Damilia ist bekanntlich die neue „Bachelorette“, doch bevor sie sich auf die Suche nach ihrer großen Liebe begibt, geht es beim „Kampf der Realitystars“ noch heiß her. Dort ging es zuletzt um Skandal-Schlagzeilen und zur 24-Jährigen gehörte dabei folgende: „Dieser Realitystar war wieder beim Beauty-Doc“. Für Melissa hat das Ganze wenig mit Skandal zu tun, denn sie ging immer offen mit dem Thema um: Die Beauty hat sich nämlich ihre Lippen mit Hyaluronsäure unterspritzen lassen. In der Sendung verriet sie zu dem Thema: „Bei Instagram hat man gesehen, dass ich mir die Lippen unterspritzen lassen hab‘. Und ich bin ein Mensch, ich zeig mich dann trotzdem. Und ich gehe auch offen mit dem Thema um. Ja, durch Instagram sind die dann wohl darauf gestoßen.“ Immerhin sieht es bei der künftigen „Bachelorette“ auch gar nicht mal so schlecht aus. Die kommenden Kandidaten, die in der RTL-Kuppelshow ihr Herz erobern wollen, dürfen außerdem auch schon ganz heiß darauf sein, die schöne Melissa küssen zu können. Pietro Lombardi ist übrigens bereits in den Genuss gekommen.

 03.09.2020, 14:54 Uhr

Bei „Kampf der Realitystars“ ging es zuletzt um Schlagzeilen und die kommende „Bachelorette“ Melissa Damilia gestand dabei, dass sie sich ihre Lippen unterspritzen ließ. Weitere Details verraten wir euch hier!

„Love Island“, „Kampf der Realitystars“ und bald „Bachelorette“: Fans feiern Melissa Damilia

Bei „Love Island“ wollte es mit der Liebe nicht so recht klappen und auch Pietro Lombardi schien nicht der Mann für Melissa Damilia zu sein. Bis zu ihrem großen Auftritt als „Bachelorette“ kann sie derzeit noch weitere Sympathiepunkte bei „Kampf der Realitystars“ sammeln. Ob es dann endlich mit Mr. Right klappt? Fans jedenfalls begeistert Melissa wohl mit ihrer offenen, unverstellten Art. Und so spricht sie auch über Themen, bei denen manch ein TV-Star vielleicht charmant abblocken würde. 

✖♥ Beim „Kampf der Realitystars“ plauderte Melissa darüber, DSDS-Star Pietro geküsst zu haben. Ob er mit Veröffentlichung dieser privaten Angelegenheit so d'accord war? Immerhin soll er ihr auf Instagram entfolgt sein. Erfahrt im Clip die Infos dazu! ♥✖

Die zukünftige „Bachelorette“ Melissa macht aus ihrem Beauty-Eingriff kein Geheimnis

Beim „Kampf der Realitystars“ verriet Melissa Damilia nämlich, dass ihre Lippen nicht von Mutter Natur aus so beschaffen seien. Zur Sprache kam der Beauty-Eingriff durch ein Spiel. Hier galt es, den Promis Schlagzeilen zuzuordnen. Im Falle von Melissa lautete die Überschrift „Dieser Realitystar war wieder beim Beauty-Doc“. Während Georgina Fleur locker feststellte, dass es die Headline vermutlich über jeden bereits einmal gab, zeigte sich auch Melissa bei der Thematik ziemlich entspannt. „Warum sollte ich da nicht sagen: Ja, Leute, ich habe es gemacht?“, verriet sie in dem Format. 

Ob sie sich mit dieser Offenheit den Sieg beim „Kampf der Realitystars“ sichern kann? Das große Finale der bereits abgedrehten Show wird am kommenden Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTLZWEI ausgestrahlt.

Das könnte dich auch interessieren: