„Bachelorette“ Melissa hat ihre Liebe gefunden! Im großen Finale der Kuppel-Show musste die 25-Jährige eine schwere Entscheidung zwischen den Kandidaten Leander und Daniel treffen. Ihr Herz und die letzte Rose gingen dabei an den 22-jährigen Leander, Melissa verabschiedete zuvor von Daniel unter Tränen. Doch wie steht die Rosenkavalierin mittlerweile zu ihrer Entscheidung? Bei der Wiedersehensshow sprach die frühere „Love Island“-Kandidatin ganz offen über ihre Gefühle und stellte klar, dass sie und Leander immer noch sehr verliebt sind. „Ich bin froh, dass es jetzt raus ist“, freute sich Melissa, während sich die ganze Situation für Leander „einfach schön“ anfühlt. Nach dem Ende der Show steht dem Liebesglück der beiden jetzt eigentlich nichts mehr im Weg, außer vielleicht die vier bis fünf Autostunden, die sie voneinander entfernt wohnen. Doch auch hier zeigt sich Melissa optimistisch, denn sie und ihr Liebster seien „ein starkes Team“.

 10.12.2020, 13:39 Uhr

„Bachelorette“ Melissa hat im Finale der Kuppel-Show ihre letzte Rose verteilt und hoffentlich ihre große Liebe gefunden. Im Anschluss sprach die frühere „Love Island“-Kandidatin in der Wiedersehensshow dann auch schon über ihren Mr. Right und ihre Entscheidung. Erfahrt hier mehr.

„Die Bachelorette“ gibt's auch nochmal auf www.tvnow.de zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren: