Nachdem Melissa Damilia mittlerweile als neue „Bachelorette“ feststeht, äußerte sich die 24-Jährige nun auch erstmals selbst zu ihrer Teilnahme an der Kuppelshow und postete via Instagram eine lange Nachricht über ihre Gefühle. „Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt“, schrieb Melissa so und erklärte weiter, dass es dabei ganz allein um ihr persönliches Glück geht. Die „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin bedankte sich jedoch auch bei ihren Followern für die Unterstützung und offenbarte, wie sie ihre Entscheidungen als „Bachelorette“ treffen möchte: „Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit.“ Bei „Love Island“ suchte die Reality-TV-Darstellerin bereits zuvor im TV die große Liebe, war dabei jedoch nicht ganz so erfolgreich. Danilo entschied sich schlussendlich für eine andere Frau, freut sich daher jetzt aber umso mehr darüber, dass Melissa bei „Die Bachelorette“ erneut auf die Suche nach Mr. Right geht. „Melissa wünsche ich ganz viel Erfolg, viel Kraft und ich hoffe, sie findet dort ihren Traumprinzen“, erklärte der „Köln 50667“-Star gegenüber RTL.

 13.08.2020, 12:24 Uhr

„Love Island“-Melissa ist die „Bachelorette 2020“ und freut sich jetzt schon sehr auf ihre Teilnahme an der Kuppelshow. Via Instagram bezog die 24-Jährige nun Stellung und sprach darüber, wie sie ihre Rolle als Rosenverteilerin angehen möchte. Doch auch ihr Ex Danilo äußerte sich, die beiden lernten sich in der Reality-TV-Show „Love Island“ kennen. Erfahrt hier alle Details.

Alle Folgen von „Die Bachelorette“ wird es auch auf www.tvnow.de zu sehen geben.

Das könnte dich auch interessieren: