Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser will es jetzt auch als Schauspielerin wissen. Und so sprang für die 28-Jährige nun eine Rolle in der TV-Sendung „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ heraus. Am 11. und am 12. Februar wird die ehemalige Dschungelkönigin hier zu sehen sein und die Schüler unterstützen. RTLZWEI gegenüber erklärte sie: „Bei ‚Krass Schule‘ spiele ich mich selbst. Ich decke einen unseriösen Fotografen auf, der junge Mädchen abfängt. Ich schütze ein Mädchen vor einem schlimmen Fehler.“ Klingt nach einer spannenden Rolle für den Reality-TV-Star! Ihre Fans sind derweil gespannt, wie sich Jenny als Schauspielerin schlagen wird. Sie selbst hatte beim Dreh immerhin viel Spaß, wie sie ebenfalls ausplauderte: „Die Dreharbeiten sind der Hammer. Man wächst da so rein, am Anfang war es sehr schwer für mich. Aber es macht echt Spaß und wenn man sich darauf einlässt, es ernst nimmt und sich in diese Rolle versetzt, macht das echt Spaß.“ Unterricht hat sie allerdings keinen genommen. Sie meint aber selbst, dass sie schon über ein wenig Erfahrung verfügt, wie sie verriet: „Ich würde sagen, ich habe ein bisschen Schauspielerfahrung, weil ich schon ganz oft in die Kamera gelächelt habe, auch wenn es mir nicht gut ging. Das ist ja so eine Art Schauspiel.“ Auch auf Social Media müsse die Halbschwester von Daniela Katzenberger sich oft verstellen, obwohl sie eigentlich nicht in bester Stimmung ist. Wie sie sich bei „Krass Schulde - Die jungen Lehrer“ geschlagen hat, sehen Zuschauer dann am 11. und 12. Februar 2021 bei RTLZWEI.

 08.02.2021, 14:44 Uhr

Große Freude bei Jenny Frankhauser! Die ehemalige Dschungelkönigin startet jetzt auch als Schauspielerin durch. Sie wird in gleich zwei Episoden der bekannten TV-Sendung „Krass Schule - Die jungen Lehrer“ zu sehen sein. Mehr Details erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: