Jenny Frankhauser ist ganz offensichtlich über beide Ohren verliebt und trägt dies künftig auch auf der Haut: Sie und ihr Freund Steffen König haben sich nämlich, passend zu ihrem einjährigen Beziehungsjubiläum, ein Partnertattoo stechen lassen! Auf den Handgelenken der beiden stehen nun ihre jeweiligen Namen. Ein echter Liebesbeweis! Jenny verfasste via Instagram aber auch noch einen langen Text an ihren Freund und offenbarte darin ihre Liebe: „Als ich dich kennenlernte, hatte ich die Hoffnung, dass es da draußen einen Menschen gibt, der zu mir passt, längst aufgegeben. Du hast mich davon überzeugt und mir bewiesen, dass es die wahre Liebe gibt und dass DU dieser Mensch bist, der mich vollendet.“ In den Kommentaren unter dem Post gratulierten die Follower dem Paar selbstverständlich und spekulierten über eine baldige Hochzeit der beiden! Eine Trauung zwischen Jenny Frankhauser und ihrem Steffen scheint aber auch gar nicht so abwegig zu sein: Immerhin gab die Reality-TV-Teilnehmerin in ihrer Instagram-Story vor Kurzem bereits an, dass eine Hochzeit das Ziel sei und sie sich sogar Kinder mit ihrem Liebsten vorstellen kann! Im Rahmen der Fragerunde offenbarte Jenny übrigens auch, was einen guten Mann für sie ausmacht. „Ein guter Mann ist liebevoll, fürsorglich, treu & ehrlich“, schrieb die einstige „Dschungelcamp“-Kandidatin so. Und auf ihren Freund Steffen scheint das auch zuzutreffen, immerhin schenkte er ihr zum Jahrestag außerdem noch diesen schönen Strauß Blumen.

 07.10.2020, 13:23 Uhr

Sich als Liebesbeweis ein Partnertattoo stechen zu lassen, ist schon ein gewagter Schritt. Jenny Frankhauser und ihr Freund Steffen sind sich nach einem Jahr Beziehung aber offenbar schon so sicher, dass sie sich zum Jahrestag nun zusammen unter die Nadel legten. Die beiden tragen nun nämlich den Namen des Partners auf der Haut. Alle Details dazu gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren: