Unter jedem Dach ein Ach! Und wer hätte das gedacht - Deutschlands Promi-Traumpaar stand sogar mal kurz vor dem Ehe-Aus! Jana Ina und Giovanni Zarrella gelten als unzertrennlich. Seit 2005 sind der italienische Sänger und die brasilianische TV-Moderatorin verheiratet, aber happy waren sie nicht die ganze Zeit über. „Nach der Geburt unseres Sohnes hatten wir eine sehr, sehr schwierige Zeit. Drei, vier Monate, ein halbes Jahr dauerte das etwa. Es war die Hölle für uns beide“, gestand die 40-Jährige jetzt gegenüber „BUNTE“. 2008 kam ihr erster Sprössling Gabriel Bruno zur Welt. Ganz Deutschland verfolgte das Paar während ihres stressigen Alltags in den Doku-Soaps „Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger“ sowie „Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore“. Da blieb offensichtlich nur noch wenig Zeit für Zweisamkeit. „Tag für Tag haben wir uns mehr voneinander entfernt. Irgendwann kam der Punkt, an dem unsere Ehe in Gefahr war und Giovanni sagte: ‚Ich denke, es ist besser, wenn ich ausziehe.’“, verriet die „Love Island“-Moderatorin weiter. Aber das ließ das hübsche Model natürlich gar nicht erst zu. Und heute stehen sie da, wo sie jetzt sind: Ein paar Jahre weiter, total glücklich und überaus erfolgreich mit zwei gesunden Kids!

 20.10.2017, 00:00 Uhr

Sie sind das Vorzeige-Promi-Traumpaar Deutschlands: Jana Ina und Giovanni Zarrella! Aber das war nicht immer so! Denn es gab auch eine Zeit, in der Giovanni sogar ausziehen wollte. Die gebürtige Brasilianerin gab jetzt ein Interview in der aktuellen „BUNTE“, in der sie über ihre damaligen Eheprobleme spricht. Hier erfahrt ihr die ganze Story!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema