Platzt elf sprang für Theresia in der vergangenen Staffel von "Germany’s next Topmodel" heraus. Jetzt heißt es, "RTL.de" zufolge, dass das Model ihren nächsten TV-Auftritt sicher hat. Demnach soll sie eine der ersten Kandidatinnen für die kommende Ausgabe der Reality-TV-Show "Promi Big Brother" sein. Offiziell ist das bislang nicht. Sollten die Gerüchte stimmen, dürfte das allerdings ein echter Hammer sein. Neben dem schönen Model ist auch noch ein ehemaliger "Bachelorette"-Kandidat im Gespräch: Rafi Rachek. Auch bei ihm gibt es von offizieller Seite noch keine Bestätigung. Ein weiterer potenzieller Kandidat soll der ehemalige "Love Island"-Teilnehmer Tobias Wegener sein. Es scheint, als würden zahlreiche TV-Sendungen abgeklappert, um die richtigen Mitstreiter für "Promi Big Brother" zu finden. Wen es wohl noch dahin verschlägt? Immerhin soll es schon am 9. August losgehen, weshalb sicher bald schon alle Kandidaten feststehen. Besonders Theresia dürfte als ehemalige GNTM-Kandidatin für viele, einschaltende Zuschauer sorgen. Wir sind schon total gespannt!

 26.07.2019, 00:00 Uhr

Die Spannung steigt, denn Anfang August dürfen Fans wieder einige Stars bei „Promi Big Brother“ auf den TV-Bildschirmen zusehen. Doch wer ist alles dabei? Offiziell ist noch nichts, doch mehrere Namen machen aktuell die Runde - darunter sind auch einige Namen aus GNTM und der Kuppelshow „Die Bachelorette“. Um wen es geht, erfahrt ihr hier!

Angeblich sind Namen durchgesickert: GNTM-Teilnehmerin im „Promi Big Brother“-Container?

In der letzten GNTM-Staffel reichte es für Theresia Behrend Fischer nur zu einem elften Platz. Sie sorgte aber während der diesjährigen Ausgabe des Modelwettbewerbs für einiges Aufsehen, unter anderem weil sie enthüllte, sie habe sich die Beine operativ verlängern lassen. Außerdem war da ja noch die Hochzeit mit dem viel älteren Thomas Fischer während des Staffelfinales von GNTM. Das inoffizielle Ja-Wort in der Show wurde wenig später im Standesamt besiegelt und auch die kirchliche Trauung hat das Paar schon nachgeholt. Wenn die Gerüchte stimmen, könnte Theresia bald schon wieder im TV auftauchen. „RTL.de“ berichtet, sie sei eine der ersten feststehenden Kandidatinnen für die nächste Ausgabe der Reality-TV-Show „Promi Big Brother“, die im August startet. Eine offizielle Bestätigung dazu gibt es aber bisher nicht. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Theresia (@theresia.gntm.2019) am

Auch ein ehemaliger „Bachelorette“-Kandidat soll bei „Promi Big Brother“ dabei sein

Und noch ein zweiter Name fällt in dem Bericht von „RTL.de“: Rafi Rachek. Der 29-jährige Kölner hatte 2018 an der Staffel der „Bachelorette“ teilgenommen, die Show aber freiwillig verlassen, bevor Nadine Klein ihre endgültige Auswahl traf. Als Grund gab er Heimweh an. Dass er wirklich unter den zwölf „Promi Big Brother“-Kandidaten ist, ist ebenfalls noch nicht bestätigt. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von RAFI RACHEK (@rafirachek) am

"Promi Big Brother": Außerdem Spekulationen über früheren „Love Island“-Teilnehmer

In der Gerüchteküche schwirrt auch noch vage der Name von Tobias Wegener herum. Der 26-Jährige war in der zweiten Staffel des Dating-Formats „Love Island dabei. Um sicher zu wissen, ob er zu den „Promi Big Brother“-Teilnehmern gehört, müssen wir ebenso wie bei den anderen mutmaßlichen Kandidaten noch abwarten. Aber mit der Bekanntgabe kann es eigentlich nicht mehr allzulang dauern, denn die Staffel beginnt am 09. August bei SAT.1.

➔ In der zurückliegenden Staffel von „Promi Big Brother“ sorgte Katja Krasavice für einen „handfesten“ Skandal! Dazu mehr hier im Video! ✔

Was ist denn da bitte im Container von „Promi Big Brother“ los? Zuerst berichtet uns Sophia Vegas, ehemals Wollersheim, dass sie schwanger ist und dann sorgt auch noch YouTuberin Katja Krasavice für einen echten Sex-Skandal, auf den ja eigentlich alle nur sehnsüchtig gewartet haben. Schon vor dem Start von „Promi Big Brother“ erklärte die liebeshungrige Blondine bereits, dass zwei Wochen ohne Sex für sie so gut wie unmöglich sind. Aber immerhin: vier Tage hat die 22-Jährige durchgehalten. Glückwunsch! Denn als am gerade mal vierten Tag von „Promi Big Brother“ während der Live-Show rüber in den Container geschaltet wurde, sahen die Zuschauer Katja Krasavice plötzlich in der Badewanne sitzen. Und die war gerade voll dabei und „legte bei sich selbst Hand an“. Auch als Mitbewohnerin Sophia Vegas reinplatzte, erklärte sie nur: „Hi, ich befriedige mich gerade selbst!“ Jaaaaaa, Katja, ist klar geworden! Ob sie am Ende auch zum Höhepunkt gekommen ist, verriet die sexhungrige 22-Jährige nicht. Ein Höhepunkt für die Zuschauer von „Promi Big Brother“ war DAS aber sicherlich nicht!

Das könnte dich auch interessieren: