Aufregung um Milla bei „Berlin – Tag & Nacht“: Welches Geheimnis verbirgt sie?!
 17.06.2020, 11:35 Uhr

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ herrscht Aufregung um Milla. Die von Liza Waschke gespielte Figur kehrte nach einer Pause erst kürzlich wieder ins Loft zurück und ist glücklich, wieder mit BFF Caro vereint zu sein. Aber ein Geheimnis scheint sie zu belasten und dazu ist ihr auch noch diese mysteriöse Person auf den Fersen! Hier erfahrt ihr mehr zum Thema.

Warum wird Milla bei BTN beobachtet & was liegt ihr auf der Seele?

Mit einer spannenden Story rund um Milla halten die Macher von „Berlin – Tag & Nacht“ derzeit die Zuschauer in Atem. Denn sie wird von einer mysteriösen Gestalt beobachtet und scheint ein Geheimnis zu verbergen, welches noch nicht einmal ihre Freundin Caro erfahren darf. Kennt sie die geheimnisvolle Person etwa? Denn Milla verhält sich seltsam, wenn die Gestalt mit dem Hoodie auftaucht und sagt zu sich selbst in der Serie: „Bitte sei nicht das, was ich denke. Was ist, wenn jetzt alles auffliegt und Caro hinter mein Geheimnis kommt?“ Was könnte es sein? Auf dem Instagram-Account von BTN wurden auch die Zuschauer nach ihrer Vermutung gefragt, wer der Stalker unter der Kapuze sein könnte.

„Berlin – Tag & Nacht“: Handelt es sich bei dem Verfolger um Millas Tochter?

Bei den Fans gibt es die Vermutung, es könnte sich um Millas Tochter handeln, die sie zu verfolgen scheint. Oder steckt jemand anderes dahinter? Auch der Name von JJ wurde von den Fans als mögliche Person unter der Kapuze genannt. Wir lassen uns überraschen! Apropos JJ: Die Zuschauer können gespannt sein, wie sie nach ihrer Rückkehr die WG aufmischen wird. Darstellerin Julia Jasmin Rühle freute sich auf Instagram bereits sehr über ihr Comeback. „Berlin – Tag & Nacht“ läuft täglich ab 19.00 Uhr auf RTLZWEI und die Serie gibt’s auch auf www.tvnow.de zu sehen.

★ Ex-BTN-Star Anne Wünsche wurde wegen einer angeblichen Photoshop-Panne auf Insta kritisiert. Im Video erfahrt ihr, was Anne selbst dazu sagt. ★

Das könnte dich auch interessieren: