Ex-BTN-Star Anne Wünsche postet heißes Oben-ohne-Bild – und hat eine wichtige Botschaft!
 07.01.2020, 15:26 Uhr

Sie hat offenbar genug! Ex-BTN-Star Anne Wünsche postete nun ein heißes Oben-ohne-Bild bei Instagram. Damit wollte sie allerdings nicht nur einfach ihre Fans beglücken, sondern vor allem eine wichtige Botschaft aussenden. Worum es dabei geht, das erfahrt ihr hier!

Die ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Anne Wünsche zieht am Strand blank

Will sie damit ein Zeichen für alle Mütter setzen? Anne Wünsche posierte nun – bis auf ein Bikini-Unterteil bekleidet – nackt am Strand. Mit dieser lasziven Aufnahme, bei welcher sie nur mit den Händen ihre Brüste bedeckt, zielt die Zweifach-Mama aber nicht etwa auf Lob von ihrer Community ab, sondern sie richtet sich direkt an ihre Kritiker. „FUTTER FÜR DIE HATER“  prangt in Großbuchstaben als Bildüberschrift zu dem eigentlich so sexy Schnappschuss. Aber warum?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anne Wünsche (@anne_wuensche) am

Sexiness und Mama-Dasein schließen sich aus? Anne Wünsche will ihren Abonnenten das Gegenteil beweisen!

Die Influencerin möchte offenbar mit einer Frage aufräumen: Wieso schließen sich Sexiness und Mutter-Dasein aus? „Wenn ich hauptberuflich Model wäre für Kataloge, Werbespots usw. - dann würde ich täglich solche Fotos posten und dafür keinen Shitstorm kassieren, sondern Zuspruch bekommen“, kritisierte der ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Star, der sich öfter mal in heißen Posen präsentiert. „Ich bin kein Model, dafür aber Mama. Aber als Mama 'darfst du nicht...und hast du dich nicht so zu zeigen.' Ich mach es trotzdem“, zeigte sie sich selbstbewusst. Doch damit nicht genug! Sie erklärte zudem, dass ihre sechsjährige Tochter Miley die Aufnahme gemacht habe. Eine Tatsache, mit der Anne Wünsche die Fan-Gemüter spaltet. „Warum hast du das Bedürfnis dich so zu zeigen? Und dein Kind hat das Foto gemacht … Ein Kind in erotische und sexy Fotos mit einzubinden, finde ich sehr sehr grenzwertig...“, kommentiert einer unter anderem. Einige hingegen loben die Einstellung der Ex-Reality-Darstellerin: „Wieso sollte man sowas als Mama nicht dürfen.. als ob das Leben als Mama aufhört, man in einer anderen Schublade steckt. Quatsch.“  

➨ Nicht mehr bei „Berlin – Tag & Nacht“ ist seit Kurzem auch Sandy Fähse. Für das Jahr 2020 hat er allerdings bereits große Pläne. Welche genau, das hat er uns im Interview verraten. ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema