Tolle Nachrichten für alle Fans von Sandy Fähse! Bis zum vergangenen Jahr war der 35-Jährige als Leon bei „Berlin – Tag & Nacht“ zu sehen. Doch im Oktober wurde er von der Produktionsfirma gekündigt. Bisher kann man nur darüber spekulieren, warum genau es zu der Kündigung kam. Offenbar hatten er und die Macher der Serie Meinungsverschiedenheiten und er wurde wegen Vertragsbruch rausgeschmissen. Seitdem ist es ziemlich ruhig um den TV-Darsteller geworden. Doch wie jetzt bekannt wurde, soll er schon bald wieder im Fernsehen zu sehen sein: Das verriet der Ex-BTN-Star jetzt im Podcast „Geizig und Pleite“. „Das kommt jetzt im Sommer auch ins Fernsehen, auch auf einem bekannten Sender“, erzählte Sandy hier. Die Dreharbeiten fanden offenbar in den vergangenen Monaten statt. Ob es sich aber um eine neue Serie handelt, wollte er nicht verraten. Jedoch sei die Arbeit am neuen Projekt wohl eine interessante Erfahrung für ihn gewesen. Wann genau seine Fans ihn im Sommer endlich wieder im TV sehen können, ist nicht bekannt. Seine Anhängerschaft aus BTN-Zeiten kann sich aber auf jeden Fall auf sein Comeback freuen.

 02.06.2020, 11:59 Uhr

Im Oktober letztens Jahres musste sich Sandy Fähse von der Rolle des Leon in „Berlin – Tag & Nacht“ nach Streitigkeiten mit der Produktionsfirma verabschieden. Bis dato wurde es ziemlich still um dem 35-Jährigen, doch schon bald soll es Neues von ihm geben. Wie er in einem Podcast bekannt gegeben hat, wird er im Sommer sein TV-Comeback feiern. Mehr Details gibt’s hier.

Gute Nachrichten für Fans von Sandy Fähse: Der frühere BTN-Darsteller kehrt zurück ins TV

Das sind doch tolle Nachrichten für alle, die den ehemaligen „Leon”-Darsteller in der Serie „Berlin – Tag & Nacht“ gern gesehen haben! Sandy Fähse hat in einem Podcast angedeutet, dass es für ihn zurück ins TV geht. Das Engagement des 35-Jährigen bei BTN endete im vergangenen Jahr mit der Kündigung durch die Produktionsfirma. Was genau zu dem Serien-Aus für Sandy geführt hat, ist noch immer nicht ganz klar und Gegenstand von Spekulationen. Die Fans von Sandy bedauerten jedenfalls, ihren Liebling nicht mehr bei „Berlin – Tag & Nacht“ sehen zu können und es wurde in der Folge erst einmal ziemlich ruhig um den früheren Soap-Star - zumindest im TV. Das soll jetzt aber bald ein Ende haben.

★ Die Fans waren auch darüber sauer, wie „Leon” aus der Serie geschrieben wurde. Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video. ★

Im Podcast verriet Sandy Fähse erste Details über neuen TV-Job nach BTN

Auch wenn er im Fernsehen derzeit nicht zu sehen ist, war Sandy Fähse nicht untätig und berät so Influencer. Deshalb war er kürzlich im Podcast „Geizig und Pleite“ zu Gast. Abgesehen vom Plaudern über Influencer sprach der Darsteller auch über seine Pläne und gab so preis, dass er demnächst wieder ins TV zurückkehrt und hatte auch schon erste Details parat: „Das kommt jetzt im Sommer auch ins Fernsehen, auch auf einem bekannten Sender“, verriet er. Die Dreharbeiten haben schon in den vergangenen Monaten stattgefunden. Was genau dahintersteckt, ob es sich zum Beispiel um eine neue Serie handeln könnte, konnte er noch nicht offenbaren. Es sei aber jedenfalls eine interessante Erfahrung für den einstigen BTN-Star gewesen. Wann es im Sommer mit der Ausstrahlung losgeht, ist noch nicht klar.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema