22.09.2016, 00:00 Uhr

Er beerbte Jason Statham in der „Transporter“-Reihe und durfte sich im Kassenhit „Deadpool“ mit Ryan Reynolds Antihelden herumschlagen. Ed Skrein ist in Hollywood aktuell äußerst gefragt. Dreht er gegenwärtig noch einen Thriller mit Natalie Dormer, wird sein Name nun in Verbindung mit der Manga-Adaption „Alita: Battle Angel“ von James Cameron gebracht. Die Regie übernimmt dort Robert Rodriguez und mit Christoph Walz hat man bereit einen Hochkaräter im Cast. Skrein soll angeblich als Bösewicht besetzt werden.

Das könnte dich auch interessieren: