Gibt es eine Fortsetzung von „Chilling Adventures of Sabrina“?

Gibt es in Zukunft wohl doch noch ein Wiedersehen mit „Chilling Adventures of Sabrina“? Die beliebte Netflix-Serie wurde eigentlich abgesetzt. Die letzten Folgen wurden Ende 2020 veröffentlicht. Doch sowohl Hauptdarstellerin Kiernan Shipka als auch der Schöpfer der Serie, Roberto Aguirre-Sacasa, teasten schon an, dass es womöglich nicht das letzte Mal war, dass Fans die Hexe Sabrina Spellman zu sehen bekamen. Auf Instagram schrieb er: „Diese (vorerst) letzte Folge zeigt eine Gruppe von Künstlern und Fachleuten, die an der Spitze ihres Fachs arbeiten.“ Die „vorerst letzte Folge“ klingt auf jeden Fall nicht nach einem definitiven Ende. Kiernan Shipka sagte gegenüber „Entertainment Tonight“ zudem: „Ich denke, sie ist ziemlich schlau und könnte ihren Weg zurück nach Greendale finden, wenn sie es wollte. Und ich denke, nur weil ich sie so sehr liebe, möchte ich, dass das passiert. Ich hoffe, dass andere Leute das Gefühl haben, dass es nicht das Ende von Sabrina ist, sondern nur die nächste Phase von was auch immer für einem verrückten Leben oder Leben nach dem Tod. In der Welt von Sabrina ist alles möglich.“ Außerdem wäre die 21-Jährige auch nicht abgeneigt, mal als Sabrina in „Riverdale“ aufzutauchen. Immerhin spielt die Serie im gleichen Comicuniversum. Auch einen Film von „Chilling Adventures of Sabrina“ kann sich die Schauspielerin vorstellen. Ganz klar, die Zukunft der Serie steht noch in den Sternen und vielleicht können sich Fans bald wirklich auf einen Nachschlag freuen.

Kathrin WeisenseeImke Schmoll
 07.01.2021, 16:18 Uhr

Obwohl offiziell noch nichts bestätigt wurde, wünschen sich Kiernan Shipka, die Hauptdarstellerin von „Chilling Adventures of Sabrina“, sowie der Serien-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa eine Fortsetzung der Netflix-Hitserie. Was genau sie darüber sagen, das erfahrt ihr bei uns!

Nach Finale von „Chilling Adventures of Sabrina“: Wird es vielleicht doch ein Wiedersehen geben?

Die vierte und finale Staffel von „Chilling Adventures of Sabrina“ ist seit Ende 2020 auf Netflix verfügbar und bei den meisten CAOS-Fans wohl bereits komplett über die Bildschirme geflimmert. Final ist die Staffel deshalb, weil die Serie rund um die Abenteuer der Halbhexe, die Highschool und dunkle Magie unter einen Hut zu bekommen versucht, eigentlich abgesetzt wurde. Aber gibt es vielleicht doch noch Hoffnung auf weitere Folgen? Jedenfalls machten sowohl Serien-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa als auch „Sabrina”-Darstellerin Kiernan Shipkaentsprechende Andeutungen. Aguirre-Sacasa schrieb auf Instagram über das Serien-Finale: „Diese (vorerst) letzte Folge zeigt eine Gruppe von Künstlern und Fachleuten, die an der Spitze ihres Fachs arbeiten.“ Mit der Erwähnung des Wörtchens „vorerst” lässt der Drehbuchautor und Fernsehproduzent wohl ein Hintertürchen offen, scheint es.

CAOS-Hauptdarstellerin Kiernan Shipka könnte sich auch Auftritt in „Riverdale“ vorstellen

Die 21-jährige Hauptdarstellerin von „Chilling Adventures of Sabrina“ führte in einem Gespräch mit „Entertainment Tonight“ aus, wie eine Comeback der beliebten Junghexe aussehen könnte: „Ich denke, sie ist ziemlich schlau und könnte ihren Weg zurück nach Greendale finden, wenn sie es wollte. Und ich denke, nur weil ich sie so sehr liebe, möchte ich, dass das passiert. Ich hoffe, dass andere Leute das Gefühl haben, dass es nicht das Ende von Sabrina ist, sondern nur die nächste Phase von was auch immer für einem verrückten Leben oder Leben nach dem Tod. In der Welt von Sabrina ist alles möglich.“ Greendale ist das Städtchen, in dem die Geschichten rund um Sabrina spielen und das sich in direkter Nachbarschaft zur „Stadt mit Pep” alias Riverdale befindet. Beide Serien basieren auf dem Universum der „Archie”-Comics. Auch in der Welt von „Riverdale“ ist bekanntlich alles möglich und CAOS enthielt bereits zahlreiche Verweise auf die andere Serie. Kiernan Shipka wäre nicht abgeneigt, als Sabrina dort aufzutauchen, wie sie bereits klarstellte. Wir sind gespannt, ob es vielleicht doch noch einen Nachschlag gibt und halten euch natürlich auf dem Laufenden über etwaige Neuigkeiten!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen