20.05.2016, 00:00 Uhr

Schock für die Fans von „Grey's Anatomy"! Gerade erst lief in den USA das Finale der zwölften Staffel, da sorgte Sara Ramirez mit einer Meldung für eine bittere Enttäuschung ihrer Anhänger. Die 40-jährige "Dr. Callie Torres"-Darstellerin steigt aus der Serie aus! Auf dem Bild, das sie auf ihrem Instagram-Account postete, teilte sie mit, wie dankbar sie gewesen sei, die letzten zehn Jahre mit ihrer Familie bei „Grey's Anatomy" und dem Sender ABC verbracht zu haben. Eine Hintertür scheint sie aber noch offen zu halten, denn weiter sprach sie davon eine Auszeit zu nehmen. Auch was sie über die Serienmacherin Shonda Rhimes sagte, könnte auf eine Rückkehr hindeuten: „Für Shonda zu arbeiten, war unglaublich und wir werden unsere Unterhaltungen definitiv fortführen". Die Fans von „Grey‘s Anatomy" sind schon einigen Kummer gewohnt, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema