26.04.2016, 00:00 Uhr

Es geht auch ohne die Männer. Diesen Beweis liefert jetzt die Serie Grey's Anatomy. Denn der fehlt seit neuestem ein Hauptdarsteller. Dr. Derek Shepherd verlässt die Serie und macht Meredith Grey zur Witwe. Diese Idee der Produzentin Shonda Rimes macht die Fans echt sauer und im Netz hieß es bei vielen, dass sie die Serien nicht weiter schauen werden. Die Quoten sagen aber etwas Anderes und auch Ellen Pompeo erzählte jetzt in der „Ellen DeGeneres Show“: „Wir vermissen ihn sehr, aber ja, die Show läuft super!“. Und sie ergänzte: „Es ist toll zu sehen, wie viel man ohne einen Penis erreichen kann.“

Das könnte dich auch interessieren: