Immer was los bei GZSZ: Alles über Neuzugänge, Abschiede & die wichtigsten Plots!

GZSZ - "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist eine Daily Soap, die seit 1992 auf RTL immer montags bis freitags am Vorabend ausgestrahlt wird. GZSZ gilt als die erfolgreichste deutsche Seifenoper und hat unzählige Fans, die dem Format seit Jahrzehnten treu sind. Hier gibt es viele interessante Geschichten rund um die Serie!

Die neuesten News zu GZSZ

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" am Kolle-Kiez: Seit den 90ern ist die Soap aus der Hauptstadt auf Sendung

Die vielfältigen Handlungsstränge rund um den Kolle-Kiez, das Außenset von GZSZ, drehen sich seit Anfang der 90er um das Leben junger Menschen in Berlin. Mittlerweile ist "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die älteste täglich gesendete Serie im deutschen Fernsehen und zum Glück für die Fans ist nach wie vor kein Ende in Sicht. Am längsten dabei ist Wolfgang Bahro, der wohl auch die Figur mit den meisten Ecken und Kanten spielt: den Geschäftsmann und Rechtsanwalt Jo Gerner.

Yvonne Catterfeld, Jeanette Biedermann & Co.: GZSZ war und ist Sprungbrett für viele Karrieren

Viele Schauspieler und Musiker haben ihre Karriere bei GZSZ begonnen. So starteten beispielsweise Yvonne Catterfeld, Jeanette Biedermann, Janina Uhse, Oliver Petszokat, Susan Sideropoulos und viele mehr mit der Serie durch. Zu den aktuellen Stars (Stand: Dezember 2020) gehören Chryssanthi Kavazi, Felix van Deventer und Timur Ülker. Zahlreiche Promis lassen es sich nicht nehmen, Gastauftritte in der Sendung zu geben und für musikalische Highlights sorgen Auftritte bekannter Bands im Club der Kolle-Kiez-Bewohner, dem "Mauerwerk".

„it's in TV“-Themen