Keine schlechten, sondern verdammt gute Zeiten für Schauspieler Daniel Fehlow: Der 42-jährige „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star ist zum zweiten Mal Papa geworden. Seine Freundin und Mutter seiner Kinder, die Darstellerin der TV-Serie „Der Lehrer“, Jessica Ginkel, brachte den Nachwuchs am 13. März (?) zur Welt. Ob es ein Mädchen oder ein Junge ist, hat das Paar bisher noch nicht verraten. Denn beide halten sich in privaten Dingen stets bedeckt. Dafür teilten sie diesen süßen Schnappschuss jeweils auf ihrem Instagram-Account (?) mit dem Kommentar: „Glück Nummer 2 = Familie zu viert. Wir sind froh, munter und dankbar!“ Die Fans von Daniel und Jessica reagierten mit unzähligen Glückwünschen. Gegenüber RTL soll der 42-jährige Daniel Fehlow übrigens (direkt nach der Geburt, vor einiger Zeit?) erklärt haben, dass sich die beiden bei der Namensfindung für ihren Nachwuchs noch Zeit lassen wollen. Das „GZSZ“-Urgestein sagte: „Wir sind noch unentschlossen und haben noch ein paar Tage Zeit, um uns gemeinsam auf den schönsten Namen zu einigen!“ Daniel Fehlow und Jessica Ginkel sind bereits seit 2012 ein Paar, ihre Beziehung wurde allerdings erst vier Jahre später öffentlich. Auch die zweite Schwangerschaft von Jessica gab das Paar erst spät - im Dezember 2017 - bekannt.

 14.03.2018, 00:00 Uhr

Seit 2012 ist Schauspieler Daniel Fehlow mit der Seriendarstellerin Jessica Ginkel zusammen. Sie war früher auch bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen, spielt aber derzeit in der Serie „Der Lehrer“ mit. Jetzt hat das Paar die frohe Botschaft über ihre Instagram-Accounts verkündet, dass sie zum zweiten Mal Eltern geworden sind. Alle Details gibt’s in unserem Video für euch.

Das könnte dich auch interessieren: