Ariana Grande und Pete Davidson schweben auf Wolke 7. Das Paar ist erst seit wenigen Wochen liiert und inzwischen sogar schon verlobt. Man darf allerdings nicht vergessen, dass die Sängerin bis Mai dieses Jahres drei Jahre lang mit dem Rapper Mac Miller zusammen war. Der hat sich nun zu seiner Ex und ihrer Liebe auf der Überholspur geäußert. Gegenüber „Beats 1“ verriet der 26-Jährige: „Ich freue mich für sie und dass sich ihr Leben so entwickelt und ich bin sicher, sie tut es umgekehrt genauso.“ Schön, dass der Rapper so gut damit umgehen kann. Wie gut, das hat er in einer weiteren Aussage verraten: „Wir hatten gute Zeiten, schlechte Zeiten, Stress und so weiter. Dann ging es zu Ende und wir beide lebten unsere Leben weiter. So einfach ist das“, erklärte er. Es scheint also keinen Ärger zu geben und offenbar kommt Mac Miller besser als angenommen damit zurecht, dass seine Ex, von der er sich vor rund zwei Monaten getrennt hat, bereits verlobt ist.

 24.07.2018, 00:00 Uhr

Rapper Mac Miller hat zuletzt über seine Ex-Freundin Ariana Grande gesprochen. Die zog, nach der Trennung von dem Rapper, recht schnell weiter und ist innerhalb weniger Wochen sogar schon mit Pete Davidson verlobt. Ihr Ex äußerte sich nun in einem Interview mit dem Radiosender „Beats 1“ dazu. Weiteres, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: