Süßes Pärchenbild auf Instagram: GZSZ-Star Anne Menden zeigt ihren Freund
 06.12.2019, 14:39 Uhr

Die 34-jährige Anne Menden ist schon seit 15 Jahren eine feste Größe im „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Cast und zwar als beliebte Emily Höfer. Ihr Privatleben hält die Schauspielerin aber weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Deshalb sorgte ein neuer Instagram-Beitrag der Schauspielerin jetzt für Aufsehen: Auf dem Bild zeigt sie sich mit ihrem Freund und gibt den Blick auf ein Rücken-Tattoo frei. Mehr Infos dazu hier!

Ein sommerlicher Schnappschuss von GZSZ-Star Anne Menden mitten im Winter 

Die Schauspielerin lehnt sich auf dem Bild an die Schulter eines Mannes, der von der Kamera weggedreht über einen See schaut. Beide tragen sommerlich knappe Kleidung. Anne Menden hat das Foto mit dem Spruch „Finde jemanden, der weiß, wie man deine Stürme beruhigen kann“ versehen. In den Kommentaren wollen viele Fans gern mehr wissen und fragen nach, um wen es sich bei dem Mann an ihrer Seite handelt. Das verrät der GZSZ-Star allerdings nicht. Dass das Bild aus dem Sommer und nicht etwa ein aktuelles Urlaubsbild ist, teilte Anne allerdings auf Nachfrage eines Insta-Nutzers in den Kommentaren mit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anne Menden (@annemenden) am

Auch ein Hai-Tattoo auf dem Rücken von GZSZ-Star Anne Menden zieht viel Aufmerksamkeit auf sich

Zwischen den Schulterblättern der 34-Jährigen ist eine große Tätowierung zu sehen, nach der sich ebenfalls der ein oder andere Fan erkundigte. Zu der Bedeutung des Körperschmucks erklärte die GZSZ-Darstellerin in den Kommentaren: „Der weiße Hai im Dreieck steht für die Wichtigkeit der Haie in unserem Ökosystem. Und ihre Rolle für das Gleichgewicht der Meere.“ Das passt gut zu ihr: Anne Menden setzt sich seit vielen Jahren für den Umwelt- und Artenschutz ein und lebt vegan. Bei vielen Followern kam das Tattoo offenbar super an, denn sie ließen zahlreiche Komplimente für das Kunstwerk da. 

→ Ihr Hai-Tattoo ließ sich Anne Menden schon vor Jahren stechen, zu sehen ist es allerdings nicht oft. Mehr darüber erfahrt ihr im unten stehenden Video! ↓

Das könnte dich auch interessieren: