07.04.2016, 00:00 Uhr

Die Reboot-Welle rollt unaufhörlich über die TV- und Kinowelt. Nach der Wiederbelebung der 90er Jahre Sitcom „Full House“, spekulieren natürlich viele Fans, welche Kultserie als nächstes zurückkommen könnte. So dürfte „Hör mal, wer da hämmert“, um Heimwerker-König Tim Allen und dessen Familie, sicher eine der obersten Positionen auf den Fan-Listen für das nächste Comeback belegen. Tim Allen ist mittlerweile seit 2011 mit „Last Man Standing“ mit einer neuen Sitcom am Start. Doch was machen die Serien-Kids von damals eigentlich heute so? „Mark“- Darsteller Taran Noah Smith und Zachery Ty Bryan, der den „Brad“ spielte, standen nun schon länger nicht mehr vor der Kamera. Als einziges Serienkind war zuletzt nur noch Jonathan Taylor Thomas aktiv und taucht gelegentlich in Tim Allens Sitcom „Last Man Standing“ in einer Rolle auf. Da sind Insider-Gags garantiert!

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema