Lili Reinhart warnt „Riverdale“-Fans jetzt vor. Die Schauspielerin verriet gegenüber Talkmaster Jimmy Fallon, dass sie und auch ihre Co-Stars wie Cole Sprouse, Madelaine Petsch und Co. während der Corona-Pandemie sich optisch verändert haben. Den Grund erklärte sie auch: „Wir hatten noch zweieinhalb Episoden übrig, also haben wir mitten in einer Episode aufgehört. Wenn wir also zurückgehen, müssen wir drei Tage einer Episode beenden, die wir im März gedreht haben. Wir werden also alle deutlich gebräunt sein, vielleicht habe ich während der Quarantäne zugenommen, also werde ich etwas anders aussehen. Es sind fünf Monate, es hat einen ziemlichen Unterschied gemacht, finde ich.“ Wie sich die Schauspieler verändert haben, wird sich bald schon zeigen, denn die Vorproduktion für die neue Staffel hat soeben begonnen und auch die Dreharbeiten sollten in der nächsten Zeit starten. Aber nicht nur optisch müssen sich Fans auf Veränderungen einstellen: Auch einen Zeitsprung von mehreren Jahren wird es in der kommenden Staffel der beliebten Serie geben. Wie die 23-jährige Lili Reinhart dazu steht, verriet sie ebenfalls: „In Staffel 5 machen wir, glaube ich, einen Zeitsprung sieben Jahre in die Zukunft, so dass wir keine Teenager mehr sein werden. Ich bin wirklich aufgeregt deswegen. Ich denke, es wird schön sein, einen Erwachsenen zu spielen.“ Wie sich ihr Charakter Betty Cooper in der Zeit verändert hat, sehen wir voraussichtlich ab Januar 2021, wenn die fünfte Staffel „Riverdale“ ausgestrahlt werden soll.

 21.08.2020, 10:58 Uhr

Gegenüber Talkmaster Jimmy Fallon erklärte Lili Reinhart nun, dass Corona „Riverdale“ verändert hat. Wegen des Virus wurde die Produktion abgebrochen und Teile einer Folge müssen noch gedreht werden, daher sehen die Stars anders aus als noch im März. Weiter verriet, sie, dass sie sich auf den Zeitsprung in der Staffel freut. Hier erfahrt ihr die Details!

Wegen Corona-Lockdown & Drehstopp: Lili Reinhart meint, der "Riverdale"-Cast hat eine optische Veränderung durchgemacht

Fans sollen es als eine kleine Vorwarnung sehen: "Riverdale"-Star Lili Reinhart bereitete sie nämlich darauf vor, dass sie und auch ihre Co-Stars wie Cole Sprouse, Madelaine Petsch, Camila Mendes und Co. am Ende der vierten Staffel vermutlich etwas anders aussehen werden, als noch in den Folgen zuvor. Das verriet die Schauspielerin jetzt gegenüber Talkmaster Jimmy Fallon. Aber wieso sollten sich die "Riverdale"-Darsteller innerhalb einer Staffel so sehr verändert haben? Der Grund: Die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown! Die 23-jährige "Betty Cooper"-Darstellerin erklärte: "Wir hatten noch zweieinhalb Episoden übrig, also haben wir mitten in einer Episode aufgehört. Wenn wir also zurückgehen, müssen wir drei Tage einer Episode beenden, die wir im März gedreht haben. Wir werden also alle deutlich gebräunt sein, vielleicht habe ich während der Quarantäne zugenommen, also werde ich etwas anders aussehen. Es sind fünf Monate, es hat einen ziemlichen Unterschied gemacht, finde ich." 

➨ Ihre "Riverdale"-Charaktere sind zusammen, im echten Leben ist die Beziehung vorbei: Cole Sprouse bestätigte jetzt auf Instagram die Trennung von Serien-Kollegin Lili Reinhart. Alle Infos dazu gibt's in diesem Video.

Lange wurde spekuliert, ob das „Riverdale“-Traumpaar Lili Reinhart und Cole Sprouse nun getrennt ist oder nicht. Vieles deutete auf ein Beziehungs-Aus hin, denn beide verbrachten den Corona-Lockdown getrennt voneinander. Doch keiner der beiden äußerte sich je zum Beziehungsstatus. Zumindest bis jetzt! Der 28-jährige Schauspieler bestätigte nun Instagram endgültig das Aus: „Lili und ich haben uns anfangs im Januar dieses Jahres getrennt, entschieden uns im März, uns dauerhaft zu trennen. Was für eine unglaubliche Erfahrung ich hatte, ich werde mich immer glücklich fühlen, dass ich die Chance hatte, mich zu verlieben. Ich wünsche ihr nichts als die allergrößte Liebe und das allergrößte Glück auf dem Weg nach vorn. Das ist alles, was ich dazu sagen werde, alles andere, was du darüber hörst, spielt keine Rolle.“ Zudem teaserte der „Jughead Jones“-Darsteller auch ihren neuen Streifen an und schrieb: „Außerdem kommt ihr Film bald raus. Ich bin sicher, dass sie genauso unglaublich darin sein wird, wie in allem, was sie tut. Danke, Leute.“ Ganz offensichtlich sind die „Riverdale“-Stars Cole Sprouse und Lili Reinhart im Guten auseinandergegangen. Ihre Fans reagierten mit gemischten Gefühlen über Cole Sprouse‘ Post. „Wirklich das schlimmste Jahr“, schrieb einer. Ein anderer Follower meinte hoffnungsvoll: „Sie werden immer noch wieder zusammen kommen, schaut einfach zu, alles was sie brauchen, ist Zeit.“ Lili selbst kommentierte den Post noch nicht. Doch erst kürzlich erklärte sie auf Twitter, dass sie über eine Trennung nie öffentlich sprechen werde, weil es ihr zu privat ist. Vielleicht ändert sie ihre Meinung ja noch.

Es geht weiter: Die Vorproduktion von "Riverdale" hat soeben begonnen

Die vierte Staffel von "Riverdale" ist in Bezug auf ihre Handlung eigentlich noch gar nicht zu Ende erzählt, denn es fehlt zum Beispiel noch die große Abschlussball-Folge mit unserer Lieblingsclique rund um Jughead, Archie und Co. Wie sehr sich die Schauspieler also aufgrund der Corona-Maßnahmen verändert haben, wird sich bald zeigen, denn die Vorproduktion für die neue, fünfte Staffel hat soeben begonnen. Die beliebte Mysteryserie wird also endlich weitergedreht! Auch wenn Lili Reinhart in ihrem Interview mit Jimmy Fallon sagte, dass es eine optische Veränderung geben könnte, steht eine andere große Veränderung auf jeden Fall bevor: Die Fans müssen sich auf einen Zeitsprung von mehreren Jahren einstellen, den es in der nächsten Staffel von "Riverdale" geben soll. Wie die 23-jährige "Chemical Hearts"-Darstellerin dazu steht, hat sie ebenfalls verraten: "In Staffel 5 machen wir, glaube ich, einen Zeitsprung sieben Jahre in die Zukunft, so dass wir keine Teenager mehr sein werden. Ich bin wirklich aufgeregt deswegen. Ich denke, es wird schön sein, einen Erwachsenen zu spielen." Voraussichtlich im Januar 2021, wenn die fünfte Staffel ausgestrahlt werden soll, werden wir sehen, wie sich ihr Charakter Betty Cooper und all die anderen Co-Stars verändert haben. Wir können es kaum abwarten!

Das könnte dich auch interessieren: