Cami Lili Bald geht es endlich wieder los mit „Riverdale“ auf Netflix. Am 12. August kommt die neue Folge, auf die Fans schon seit Monaten warten. Doch die Stars der Serie waren in der Zwischenzeit nicht untätig. Camila Mendes und Lili Reinhart nutzten unter anderem die Drehpause, um in einem Film mitzuspielen. Und beide sind etwa zeitgleich mit den Dreharbeiten fertig geworden. So schrieb die „Veronica Lodge“-Darstellerin Camila: „‚Stranger‘ ist abgedreht, es war eine der denkwürdigsten und speziellsten Erfahrungen in meinem Leben. Ich liebe euch Jennifer Robinson, Maya Hawke, ihr wisst gar nicht, wie sehr ihr mich inspiriert. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle seht, was wir geschaffen haben.“ In dem Film geht es darum, dass sich zwei Teenager zusammentun, um gegen ihre jeweiligen Mobber vorzugehen. Doch auch Lili Reinhart hat ein spannendes Projekt abgeschlossen. Sie schrieb zu einigen Schnappschüssen auf Instagram: „‚Plus/Minus‘ ist offiziell abgedreht. Diese wunderbaren Menschen bedeuten mir so viel, dass eine Instagram-Überschrift ihnen niemals gerecht werden könnte. Danke Netflix, dass wir mitspielen durften und dass ihr mir als Hauptdarstellerin und ausführende Produzentin vertraut habt. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle seht, was wir diesen Sommer in unsere Herzen gesteckt haben.“ In dem Streifen geht es um Natalie, deren Leben sich in zwei Parallelwelten aufspaltet: In einer wird sie schwanger in ihrer Heimatstadt in Texas, in der anderen zieht sie nach Los Angeles, um an ihrer Karriere zu basteln. Wann „Plus/Minus“ und „Strangers“ auf Netflix veröffentlicht werden, ist bislang nicht bekannt. Aber es scheint so, als hätten Camila Mendes und Lili Reinhart bald endlich wieder Zeit, um in ihre Rollen in „Riverdale“ zu schlüpfen. Schon ab Mitte November soll die neue Staffel der Serie starten.

 10.08.2021, 10:55 Uhr

Eigentlich hatten Lili Reinhart und Camila Mendes gerade viel Freizeit, da sie nicht für „Riverdale“ vor der Kamera standen, doch die beiden hatten zeitgleich Netflix-Jobs. Die Projekte sind jetzt aber abgeschlossen und die Schauspielerinnen können sich schon wieder auf die neue Staffel „Riverdale“ vorbereiten. Doch werden sie bei Netflix nun etwa zu Konkurrentinnen? Alle Infos hier!

Das könnte dich auch interessieren: