Wird das unser Film-Highlight im Sommer? Am 21. August 2020 soll „Chemical Hearts“, ein neuer Film aus dem Hause „Amazon Prime Video“, starten. Bei dem Streifen mit Buchgrundlage handelt es sich um ein Coming-of-Age-Drama. Besonders eine Darstellerin dürfte Fans der Hit-Serie „Riverdale“ dabei entzücken: Lili Reinhart, die in diesem Fall zudem als ausführende Produzentin in Erscheinung tritt. Schlüpft sie in der Netflix-Serie bekanntermaßen in die Rolle der Betty Cooper, wird sie für „Amazon Prime Video“ nun den geheimnisvollen Charakter Grace spielen. Diese ist neu an der Schule und zieht das Interesse ihres Schülerzeitungskollegen Henry, verkörpert von Austin Abrams, auf sich. Regie wird Richard Tanne führen. Ein Instagram-Account verschafft bereits kleine Einblicke in „Chemical Hearts“. Wer sich einen generellen Überblick über die Handlung verschaffen und später vielleicht sogar Vergleiche ziehen möchte, der kann dies mit der Anschaffung des Buches von Krystal Sutherland tun, welches im Deutschen den Namen „Unsere verlorenen Herzen“ trägt. Und? Wie sehr freut ihr euch auf „Chemical Hearts“ mit Lili Reinhart?

 09.07.2020, 10:44 Uhr

Lili Reinhart geht in ihrem neuen Film „Chemical Hearts“ wieder zur Schule, wie sie es auch in den vergangenen „Riverdale“-Staffeln tat. Auch wenn der Hintergrund der Geschichte wieder die Highschool ist, will Lili eine neue Seite von sich zeigen. Worauf wir uns freuen können, darüber erfahrt ihr hier mehr.

In „Chemical Hearts“ geht es für Lili Reinhart zurück an die Highschool

Vielleicht habt ihr das Buch aus der Feder von Autorin Krystal Sutherland bereits gelesen. Vielleicht bekommt ihr aber auch bei diesen News erst recht Lust, euch das Werk zu kaufen. Denn: Ihr Buch soll schon bald als Verfilmung für „Amazon Prime Video“-Kunden zur Verfügung stehen. Am 21. August 2020 ist es wohl bereits soweit und neben Fan-Herzen der Buchvorlage dürften auch jene von „Riverdale“-Zuschauern höher schlagen. Schließlich ist „Betty Cooper“-Darstellerin Lili Reinhart bei „Chemical Hearts“ als Hauptdarstellerin und ausführende Produzentin mit von der Partie. Aber worum geht es in dem Coming-of-Age-Drama eigentlich?

→ Wie anders Lili Reinharts Leben vor ihrem „Riverdale“-Erfolg aussah, das verrät euch das unten stehende Video. Klickt euch doch mal rein! ★

Die geheimnisvolle Grace verdreht in „Chemical Hearts“ Schüler Henry den Kopf

In dem Streifen, für welchen Richard Tanne die Regie übernimmt, spielt Lili Reinhart die Rolle der geheimnisvollen Grace, die neu an die Schule kommt und das Leben ihres Schülerzeitungs-Kollegen Henry, verkörpert von Austin Abrams, mächtig durcheinanderwirbelt. Wer sich bis zum Filmstart vorbereiten oder später Vergleiche zwischen Buch und Streifen ziehen möchte, der kann sich auch die deutsche Version des Werks mit dem Titel „Unsere verlorenen Herzen“ zulegen. 

Übrigens: Autorin Krystal Sutherland veröffentlichte auf ihrem Instagram-Account offenbar bereits spannende Einblicke hinter die Kulissen der „Amazon“-Produktion. Am besten schaut ihr einfach selbst auf dem Profil vorbei & gebt eurer Vorfreude damit noch einmal einen ordentlichen Schub! 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema