Lili Reinhart Lili Reinhart spielt nicht nur seit mehreren Jahren erfolgreich Betty Cooper in „Riverdale“. Die 24-Jährige war 2019 auch in „Hustlers“ neben Jennifer Lopez zu sehen und spielte 2020 in „Chemical Hearts“ nicht nur mit, sondern füllte zudem den Job als eine der ausführenden Produzenten aus. Nun wird man die Schauspielerin bald in einer neuen Rolle erleben dürfen, denn Lili Reinhart spielt in dem Netflix-Film „Plus/Minus“ die Hauptrolle. In dem Streifen verkörpert sie Nathalie, deren Leben sich am Abend ihres College-Abschlusses in zwei Parallel-Realitäten aufteilt. In einer der Realitäten wird sie schwanger und muss das Muttersein in ihrer Heimatstadt in Texas bewältigen, in der anderen zieht sie nach Los Angeles um Karriere zu machen. In beiden Fällen erlebt sie Liebe, Herzschmerz und findet sich selbst wieder, wie der „Hollywood Reporter“ berichtet. Wann der Dreh startet oder ab wann Fans Lili Reinhart in „Plus/Minus“ sehen können, ist noch nicht bekannt. Da der Dreh von „Riverdale“ derzeit aber in vollem Gange ist, werden sich Fans sicherlich noch etwas gedulden müssen. Übrigens: Wie schon bei „Chemical Hearts“ wird sie auch bei dem Netflix-Projekt wieder als ausführende Produzentin mit an Bord sein. Keine Frage, bei Lili Reinhart läuft es karrieretechnisch gerade rund und 2021 wird im Leben der Schauspielerin sicherlich noch viel passieren.

 16.03.2021, 11:09 Uhr

„Riverdale“-Star Lili Reinhart spielt in der beliebten Serie mit Betty Copper einen der Hauptcharaktere. Doch bald schon wird sie in einem neuen Netflix-Film zu sehen sein. „Plus/Minus“ heißt der Streifen und Lili wird hier sogar die Hauptrolle spielen. Mehr Details zum Thema gibt’s hier bei uns.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema