Fans von „Riverdale“ können sich auf ein spannendes Finale der fünften Staffel freuen. Und wie ein Star der Serie nun angeblich gespoilert hat, gibt es auch eine neue Liebesbeziehung in der Serie. Während Archie schon mal was mit Betty und sowieso Veronica hatte, Jughead mit Betty und auch Tabitha Tate zusammen war und Veronica nach Archie auch mit Reggie etwas startete und später Chad Gekko heiratete, könnte man meinen, es hat schon fast jeder mal ein Techtelmechtel mit dem anderen gehabt. Doch eine Kombi gab es noch nicht: Toni Topaz, die Ex von Cheryl Blossom, soll wohl mit Fangs, dem Partner von Kevin Keller anbandeln. Das teilte der „Fangs“-Darsteller Drew Tanner nun in seiner Instagram-Story mit. Hier sprach er vor allem die Fans von „Choni“, also Cheryl und Toni, an und meinte: „Aufgepasst, Choni-Shipper.“ Im zweiten Bild löste er auf und zeigte ein Kuss-Foto von Toni und Fangs. Dazu schrieb der Schauspieler: „Fani passiert.“ Damit gemeint ist wohl der neue Couple-Name von Fangs und Toni. Die Fans der Serie werden bei dem Pic sicherlich Schnappatmung bekommen haben. Aber ob Drew Tanner mit seinem Post wirklich gespoilert hat? Oder hat er hier nur die Anhänger von „Riverdale“ an der Nase herumführen wollen? Das erfahren Fans erst am 7. Oktober, wenn die neue Folge „Riverdale“ auf Netflix erscheint.

 01.10.2021, 14:43 Uhr

Gibt es bei „Riverdale“ etwa ein neues Traumpaar, das bisher keiner auf dem Schirm hatte? Angeblich sollen Fangs und Toni in der Serie ein Paar werden, wie Drew Tanner auf Instagram mitteilte. Ob das ein Spoiler ist oder die Fans nur verwirren soll? Mehr dazu in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema