Riverdale Seit September 2020 standen die Stars von „Riverdale“ fleißig für die fünfte Staffel vor der Kamera. Doch jetzt ist die Arbeit getan und die Staffel ist abgedreht. Das bestätigte nun der Schöpfer der Serie, Roberto Aguirre-Sacasa, auf Instagram. Zu einem Schnappschuss mit Lili Reinhart, Madelaine Petsch und Co. schrieb der Produzent: „Und das war's mit der 5. Staffel von Riverdale. Ich bin so dankbar für jeden, der in diesem verrückten Jahr an dieser verrückten Serie gearbeitet hat, unter noch verrückteren als den üblichen Umständen. All den Autoren und Regisseuren und Cuttern. Und vor allem unsere unermüdliche, erstaunliche All-Star-Besetzung und unsere überheldenhafte Crew, die das Schiff irgendwie auf Kurs gehalten hat.“ Weiter betonte er, dass einige der kommenden Folgen zu den besten gehören, die sie je gemacht haben. Doch auf dem Schnappschuss mit all den Stars fehlt einer: Wo ist „Jughead“-Darsteller Cole Sprouse? Er ist unter seinen Kollegen wie unter anderem KJ Apa oder Camila Mendes nicht zu finden. Auch die Fans rätselten unter dem Beitrag. Ein Anhänger meinte so erklärend: „Er hat die Show nicht verlassen, er war früher fertig.“ Der Grund dafür soll ein anderes Projekt sein, wegen dem er die Serie schon früher beenden musste. Ob es sich dabei um den Film „Moonshot“ handelt, in dem er neben „To All The Boys“-Star Lana Condor zu sehen sein wird? Fans von „Riverdale“ müssen sich zumindest keine Sorge machen, dass der beliebte Schauspieler die Serie verlassen hat. Übrigens: Bald schon scheint es ein Wiedersehen mit „Josie and the Pussycats“ zu geben, denn auch Ashleigh Murray und Co. sind auf dem Bild zu sehen. Ab dem 11. August geht’s weiter mit neuen Folgen auf Netflix.

 04.06.2021, 12:47 Uhr

Fans von „Riverdale“ freuen sich, denn die fünfte Staffel ist nun endlich im Kasten und dazu postete der Schöpfer der Show, Roberto Aguirre-Sacasa, ein Foto auf Instagram. Doch neben Madelaine Petsch, Lili Reinhart und Co. fehlt jemand: Cole Sprouse. Findet das Finale von Staffel 5 also ohne ihn statt? Fans rätseln bereits fleißig und haben eine mögliche Antwort. Mehr Details dazu gibt’s bei uns. 

Das könnte dich auch interessieren: