Riverdale Auf die fünfte Staffel „Riverdale“ mussten Fans 2020 besonders lange warten, denn die Corona-Krise verhinderte den Dreh der Folgen. Doch Ende des Jahres war es dann wieder soweit und mittlerweile sind schon 10 Episoden erschienen. Wie in den Jahren zuvor gibt es auch dieses Mal eine längere Pause in der Mitte der Staffel. Aber wann geht es weiter mit den mysteriösen Geheimnissen aus der Stadt mit Pep? Ursprünglich hieß es mal, dass die nächste Folge Anfang Juli ausgestrahlt werden würde. Doch davon können sich Anhänger des Netflix-Hits nun verabschieden: Der Sender The CW, auf dem „Riverdale“ in den USA läuft, hat den Starttermin für die zweite Staffel-Hälfte nach hinten verlegt. Wie auf Instagram verkündet wurde, gibt es die neuen Episoden erst am 11. August in den USA und dementsprechend einen Tag später, am 12. August, hierzulande. Eine ziemlich lange Durststrecke kommt also auf die Fans zu. Umso schlimmer, dass die vorerst letzte Folge mit einem Cliffhanger endete, der offen ließ, wo Jughead Jones sich aufhält und ob er verletzt ist. Bis dieses und andere ungelöste Rätsel endlich entschlüsselt werden, heißt es für Fans, sich in Geduld üben. Hoffentlich wird „Riverdale“ nicht erneut nach hinten verschoben.

 03.05.2021, 13:17 Uhr

Die neuen Folgen von Staffel 5 von „Riverdale“ werden erst in ein paar Monaten zu sehen sein. Das wurde nun öffentlich bekanntgegeben. Eigentlich sollte es die zweite Staffelhälfte des Netflix-Hits im Juli geben, doch Fans müssen nun doch noch länger warten als gedacht. Wann es die nächste Episode auf Netflix gibt, erfahrt ihr hier bei uns.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema