„Riverdale“-Star Madelaine Petsch singt „Oh Tannenbaum“ auf Deutsch

Madelaine Petsch stand schon früh im Mittelpunkt des Geschehens. Die „Riverdale“-Darstellerin postete nun auf Instagram ein süßes Video von sich als Kind, in dem sie ihrem Vater nicht nur klare Anweisungen gibt, wie er „Regie“ für das Homevideo seiner Tochter führen soll, „Daddy, sag ‚Ready and Action‘“ sondern in dem sie auch gute Deutschkenntnisse beweist! Der kleine Wonneproppen singt hier mit niedlichem Akzent das Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“. „Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter.“Sieben Jahre war Madelaine Petsch zu dem Zeitpunkt alt und spätestens da muss ihren Eltern klar gewesen sein, dass ihre Kleine eine Karriere vor der Kamera erwartet. Die heute 26-Jährige selbst meinte zu dem Clip: „Ich bin schon seit 2001 nervig (aber wahrscheinlich schon länger, um ehrlich zu sein). Frohe Weihnachten.“ Ihre Fans waren ganz begeistert von dem weihnachtlichen Video und schrieben unter anderem: „Das ist das Süßeste, was ich je gesehen habe.“ Und auch die Co-Stars der „Cheryl Blossom“-Darstellerin freuten sich über den Clip. Lili Reinhart schrieb schlicht und einfach „unglaublich“ und Madelaines BFF Vanessa Morgan kommentierte: „Omg, ich bin verliebt!“ Darauf antwortete Madelaine nur: „Vanessa, lass uns ehrlich sein, das ist nichts Neues.“ Was für ein schönes und vor allem privates Weihnachtsgeschenk von „Riverdale“-Star Madelaine Petsch!

Kathrin WeisenseeImke Schmoll
 28.12.2020, 10:23 Uhr

In „Riverdale“ spielt Madelaine Petsch gekonnt die intrigante Cheryl Blossom, doch die Schauspielerin hat noch mehr Talente. Nun zeigte sie ihren Fans auf Instagram, wie sie als Siebenjährige auf Deutsch das Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“ singt. Ihre Co-Stars Vanessa Morgan und Lili Reinhart freuten sich darüber und kommentierten fleißig. Alle Details gibt’s hier!

Throwback-Clip vom „Riverdale“-Star: Siebenjährige Madelaine Petsch singt „Oh Tannenbaum“

Die Fähigkeit, selbstbewusst vor einer Kamera zu agieren, scheint Madelaine Petsch wirklich im Blut zu haben. Das bewies die „Riverdale“-Darstellerin nun, indem sie ein niedliches Video von sich als Kind auf Instagram postete und das einen Rückblick auf Weihnachten im Jahr 2001 erlaubt. Von ihrem Vater, der im Bild nicht zu sehen ist, fordert die Kleine Regieanweisungen und legt erst los, als der Papa „Action” gerufen hat. Es folgt das Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“ mit deutschem Text, vorgetragen samt Anmoderation und süßem Akzent. Als der Clip entstand, war Madelaine gerade einmal sieben Jahre alt. Heute ist die rothaarige Schauspielerin 26 und meint selbst zu dem Throwback-Weihnachtsvideo: „Ich bin schon seit 2001 nervig (aber wahrscheinlich schon länger, um ehrlich zu sein). Frohe Weihnachten.“

Mehr News rund um „Riverdale“ findest du hier!

Fans und „Riverdale“-Kollegen von Madelaine Petsch lieben den Weihnachtsgruß

Nervig finden die Fans und Freunde des Rotschopfes das kurze Weihnachtsvideo wohl ganz und gar nicht. Stattdessen gab es begeisterte Reaktionen, wie von einem Insta-User, der schrieb: „Das ist das Süßeste, was ich je gesehen habe.“ „Riverdale“-Co-Star Lili Reinhartkommentierte mit dem Wort „unglaublich“ und Madelaines Freundin und Kollegin Vanessa Morgan stellte fest: „Omg, ich bin verliebt!“ Die Antwort fiel dann wieder sehr typisch aus für die „Cheryl Blossom”-Darstellerin, die zurückgab: „Vanessa, lass uns ehrlich sein, das ist nichts Neues.“ Die kleine Weihnachtsüberraschung mit ihrem Throwback-Video ist Madelaine Petsch auf jeden Fall gelungen!

Und weil es so schön ist, schauen wir uns den „Oh Tannenbaum“-Vortrag auch nach Weihnachten gerne immer wieder an!

Das könnte dich auch interessieren: