Daniel Hartwich & Victoria Swarovski Erst wenige Monate ist es her, dass RTL das Aus von Dieter Bohlen bei „Deutschland sucht den Superstar“ und bei „Das Supertalent“ bekanntgegeben hat. Nun muss das nächste Urgestein des Senders seinen Hut nehmen: Daniel Hartwich. Wie „DWDL“ berichtet, wird der 42-Jährige nicht länger als Moderator durch „Das Supertalent“ führen. Noch im Herbst 2021 wird es dabei einen Ersatz für ihn geben. Das Format erhält dabei eine komplette Erneuerung und deshalb werden sowohl die Jury, als auch die Moderation ausgetauscht. Hartwich war seit Staffel zwei mit an Bord und somit stolze zwölf Jahre lang. Was die neuen Folgen angeht, spricht RTL von „mitreißend, spektakulär, emotional und bewegend wie noch nie.“ Übrigens: „BILD“ hat erfahren, dass auch Victoria Swarovski nicht länger mit an Bord sein wird. Sie kam erst in der letzten Staffel hinzu und darf sich nun wieder verabschieden. Es bleibt spannend, was RTL nach „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ noch alles umkrempeln wird. Gibt es als Nächstes Änderungen bei „Ich bin ein Star! – Holt mich hier raus!“? Das wird die Zeit zeigen.

 14.06.2021, 11:04 Uhr

Nach „Deutschland sucht den Superstar“: RTL räumt auch bei „Das Supertalent“ auf. Der Sender will schon im Herbst 2021 eine neue Jury und eine neue Moderation in der Show haben. Deshalb müssen sich Daniel Hartwich und Victoria Swarovski verabschieden. Details verraten wir euch hier.

Aus bei "Das Supertalent": Daniel Hartwich und Victoria Swarovski sind nicht mehr dabei

Alles neu bei RTL? In der jüngsten Vergangenheit sorgte der Sender mit der Ankündigung frischen Windes für seine Kultformate "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" für reichlich Trubel. Der Grund: Die beiden Sendungen sollen wohl von Grund auf überarbeitet werden. Dies hat, wie Fans bereits erfahren mussten, auch zur Folge, dass Poptitan Dieter Bohlen bei keinem der Formate mehr in der Jury sitzen wird.

Im Falle von "Das Supertalent" ist die Neubesetzung der Jurorenstühle offenbar nicht genug und so wurde jetzt bekannt gegeben, dass auch die Moderation der Show einen neuen Anstrich bekommt. Nach ersten Medienberichten hat sich RTL nun auch selbst zu Wort gemeldet und erklärt, dass weder Daniel Hartwich noch Victoria Swarovski Teil der kommenden Staffel sein werden. Erst in der vergangenen Season wurde die Österreicherin als Co-Moderatorin vorgestellt.

SO reagiert das Netz auf die Neuigkeiten rund um Daniel Hartwich und Victoria Swarovski

Das Duo, welches bekanntermaßen auch durch den RTL-Dauerbrenner "Let's Dance" führt, wird also in der 15. Staffel nicht mehr mit von der Partie sein. "Aber eins steht fest: Mitreißend, spektakulär, emotional und bewegend wie noch nie – so wird die 15. Staffel von 'Das Supertalent' in jedem Fall!", heißt es auf der Homepage des Senders im Anschluss an die Verkündung. Manch ein Fan sieht das wohl allerdings anders und so machen sich die ersten Reaktionen im Netz breit. "Mit komplett neuer Jury und Moderation könnte es wirklich eure letzte Staffel sein wegen zu wenig Quoten... Schlecht gespielt", schrieb so ein Nutzer zu einem Foto des offiziellen "Das Supertalent"-Instagram-Accounts. Ein anderer kommentierte einen Schnappschuss von Victoria Swarovski hingegen wehmütig mit den Worten: "Schade, dass du raus bist beim 'Supertalent' .... Zum Glück bist du noch bei 'Let's Dance'. Du machst das echt gut."

➔ Und was treibt Dieter Bohlen nun eigentlich? Darüber gab der einstige DSDS-Chefjuror auf Instagram kürzlich Aufschluss. Was er zu sagen hatte, erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Seit seine Aus bei „Deutschland sucht den Superstar“ warten die Fans von Dieter Bohlen schon ganz gespannt auf neue Projekte des 67-Jährigen. Dabei erreichen auch den Pop-Titan selbst offenbar immer wieder Nachrichten von seinen Followern, die ihn fragen, wann er endlich wieder im TV zu sehen ist. Mit einem neuen Video auf Instagram beantwortete Dieter Bohlen diese Frage nun eindeutig: O-Ton: „Nummer 1: Ich habe noch einen ganz ellenlangen Vertrag mit RTL. Also im Moment, ich kann gar nichts anderes machen. Und Nummer 2: Ich will natürlich auch mal ein bisschen ausspannen wie in jedem Jahr.“ Dabei hat die TV-Ikone zumindest große Pläne für den Urlaub: Dieter möcjte unter anderem mit seinem Boot Mallorca umfahren. Die Fans von Dieter Bohlen müssen sich also vorerst noch etwas gedulden, bis der langjährige DSDS-Juror wieder mit neuen Projekten im TV zu sehen ist. In den Kommentaren sorgte dann jedoch Pietro Lombardi für Aufmerksamkeit, denn der „Bella Donna“-Interpret kündigte an, dass „wilde Sachen passieren“ werden. Die Fans machten sich im Anschluss selbstverständlich Hoffnung auf ein cooles gemeinsames Projekt der ehemaligen DSDS-Jurykollegen. Pie war übrigens auch schon vor rund einem Monat zu Besuch bei Dieter Bohlen, wie der frühere „Modern Talking“-Star in einem Video auf Instagram zeigte. Ob die beiden dabei vielleicht schon über gemeinsames Projekt gesprochen haben?!

Das könnte dich auch interessieren: