Deal für Knödel bei DHDL: Ralf Dümmel gibt „Knödelkult” den Zuschlag
 13.10.2020, 07:00 Uhr

Die aktuelle Staffel der VOX-Show „Die Höhle der Löwen” neigt sich langsam dem Ende zu. In der vorletzten Folge durften die Investoren wieder einmal ihre Geschmacksknospen mitentscheiden lassen. Denn mit dabei war diesmal das Gründerpaar Janine Trappe und Felix Pfeffer mit „Knödelkult”. Alles über die Knödel aus DHDL, mit denen ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung gesetzt wird, erfahrt ihr hier!

„Knödelkult” gibt unverkauftem Brot eine zweite Chance

Knödel zu machen, gilt allgemein als eher aufwändiges Unterfangen, das nicht mal eben erledigt ist. Deshalb gibt es sie wohl auch nicht so oft, eher mal als besondere Beilage zum Festtagsschmaus. In „Die Höhle der Löwen” traute sich nun ein Gründerpaar, das Semmelknödel zu seinem Beruf gemacht hat. Das Besondere am Angebot von „Knödelkult” ist Folgendes: Es handelt sich um fertige Klöße, die im Glas eingeweckt sind. Damit sind sie lange haltbar und müssen zur Zubereitung nur aus dem Glas genommen, in Scheiben geschnitten und erwärmt werden. Je nach Lust und Laune kann der Knödel-Fan sie zum Beispiel braten, grillen oder backen. Aber es steckt mehr in den Gläsern als eine schnelle Mahlzeit. Das Produkt besteht nämlich aus sogenanntem „gerettetem Brot”, das in den Bäckereien nicht verkauft wurde und im Müll gelandet wäre! Außerdem kann auch das Glas, in dem die Leckerei haltbar gemacht wurde, eine zweite Chance bekommen, wie als Behälter für das Mittagessen „to go”.

DHDL-Investor Ralf Dümmel zeigt sich begeistert von den kultigen Knödeln

„Löwe” Ralf Dümmel bot den Gründern einen Deal an, denn er ist bei Weitem nicht nur vom Geschmack von „Knödelkult” angetan: „In Deutschland werden täglich Unmengen an Brot weggeworfen – Janine und Felix haben es sich zur Aufgabe gemacht, Brot zu retten. Kultige Knödel aus dem Glas, die einfach mega schmecken! Zusammen wollen wir den Markt erobern.” Janine Trappe verriet im Interview mit „it's in TV”, wie sehr sich auch die Gründer über den Zuschlag des DHDL-Investors freuen. Sie erhoffen sich demnach vor allem Unterstützung beim Vertrieb: „Es ist einfach eine ganz große Aufgabe, der wir da gegenüberstehen, wenn wir wachsen wollen. Und Ralf bringt da einfach so ein super Netzwerk mit, Expertise, hat Kontakte in den Handel und es hilft uns wirklich extrem weiter. Wenn wir das alles selber aufgleisen müssten, bräuchten wir Jahre, wenn wir es überhaupt schaffen. Und da haben wir wirklich ne richtig geile Starthilfe mit Ralf.” Den Gründern wünschen wir weiterhin viel Erfolg!

+++ „it’s in TV“ sagt Glückwunsch an die Brotretter von „Knödelkult”, Janine Trappe und Felix Pfeffer! Die beiden haben sich mit ihren Knödeln im Glas einen Deal in „Die Höhle der Löwen“ gesichert und wir verlosen 2 x 1 Set mit drei verschiedenen Sorten auf Facebook. Klickt euch jetzt schnell rüber und macht mit! +++ 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema