Finale bei „Hochzeit auf den ersten Blick“: 4 Paare wollen verheiratet bleiben
 16.12.2019, 17:03 Uhr

Für die sechs Pärchen kam am vergangenen Wochenende mit dem Ende des SAT.1-Experiments auch die Stunde der Entscheidung. Kurz zur Erinnerung: Alexander & Cindy, Serkan & Samantha, Marcel & Christina, Marc & Jessica sowie David & Nicole und Philipp & Melissa gaben sich bei ihrer „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. Wer zusammen bleiben will und warum auch Tränen und Wut im Finale eine Rolle spielten, dazu findet ihr hier die Infos!

Das gab es noch nie: Ein Geständnis im „Hochzeit auf den ersten Blick“-Finale führte zu einem Eklat

Bei Jessica und Marc endete das Ehe-Experiment damit, dass sich beide für die Scheidung aussprachen. Schon während der Hochzeitsreise hatten sie einen Schlussstrich ziehen wollen. Danach gefragt, was sie Marc noch gerne mitteilen möchte, machte Jessica ein überraschendes Geständnis. Sie wolle nicht, dass im Nachhinein Gerüchte aufkommen, sagte die 29-Jährige mit zitternder Stimme: „Ich habe vor der Hochzeit jemanden kennengelernt.“ Sie habe Angst gehabt und darum nicht schon früher mit ihrem Noch-Ehemann darüber gesprochen, für den das Geständnis ein Schock war. Sie sei mit dem anderen Mann nicht zusammen und habe sich auf das Experiment einlassen wollen, könne aber Gefühle nicht erzwingen. Für das Paar Christina und Marcel ging die Show zwar nicht ganz so dramatisch aus, endete aber ebenfalls damit, dass beide getrennte Wege gehen. Dabei hätte Marcel der Beziehung gerne noch eine Chance gegeben. 

Nach dem „Hochzeit auf den ersten Blick“-Finale wollen 4 Paare weiter im Hafen der Ehe bleiben

Die übrigen Paare entschieden sich für einander und wollen um ihre Ehe auf den ersten Blick weiterhin kämpfen. Alexander und Cindy denken bereits über Kinder nach. Alex hatte sogar einen Ring parat, um nach der Entscheidung seiner Cindy einen Heiratsantrag zu machen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alex (@alex.hadeb) am

Sehr verliebt wirkten praktisch von Anfang an Philipp und Melissa. Sie wollen natürlich zusammen bleiben und der TV-Hochzeit bei HadeB auch noch eine kirchliche Trauung folgen lassen. 

Auch für David und Nicole gab es ein romantisches Ende des HadeB-Experiments. Nach Zweifeln am Anfang sind bei den beiden Schmetterlinge im Bauch und sie erleben ein „Feuerwerk der Gefühle“, wie David auf Instagram zeigte. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von David (@david.hadeb) am

Serkan hatte bei der Trauung wegen eines Zögerns seiner Samantha noch richtig gezittert. Aber das war ganz offensichtlich kein schlechtes Omen für die Ehe, denn beide wollen am Ball bleiben und Serkan überraschte seine Liebste ebenfalls mit einem Antrag. Singles, die auf den Geschmack gekommen sind, können sich übrigens schon für die nächste Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“ bewerben. Zum Formular von SAT.1 geht es hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von samantha_hadeb (@samantha_hadeb) am

Das könnte dich auch interessieren: