Let’s Dance Aktuell schwingen Stars bei „Let’s Dance“ wieder fleißig das Tanzbein. Leider nicht mit dabei sind in dieser Staffel zwei Urgesteine der Sendung: Oana Nechiti und Erich Klann. Dafür kann man die beiden als absolute Insider bezeichnen und so gibt es einige spannende Details in ihrem gemeinsamen Podcast „Tanz oder gar nicht“ zu erfahren. Dabei griff das Duo jetzt das spannende Thema Affären auf! Schon seit Beginn der Sendung kursieren die wildesten Gerüchte rund um die Tanzpaare. Oana verriet dazu: „Meistens ist da nichts zwischen den Paaren. Aber es ist immer eine gute Plattform, um Schlagzeilen zu generieren, wenn zwei junge Menschen zusammen tanzen. Es gibt Fälle, wo die Paare gut aussehen zusammen, einen heißen Salsa tanzen, da wird es oft auch künstlich dargestellt, als wäre da was.“ Allerdings gibt es auch einige Beispiele aus der Vergangenheit, die zeigen, dass es zwischen Profitänzer und Star doch heftig funken kann! Erst in der letzten Staffel fanden so beispielsweise Luca Hänni und Christina Luft zueinander, die noch heute happy miteinander sind. Am prominentesten ist aber wohl die Liebe von Rebecca Mir und Massimo Sinató, die damals bei „Let’s Dance“ vor den Augen aller Zuschauer entbrannte. Aktuell warten die beiden sogar auf ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Ob es auch in der aktuellen Staffel von „Let’s Dance“ wieder eine Love-Story geben wird?!

 16.03.2021, 13:42 Uhr

Profitänzerin Oana Nechiti hat über Affären bei „Let’s Dance“ gesprochen und verrät im Podcast „Tanz oder gar nicht“, was wirklich hinter den vielen Gerüchten steckt, die immer wieder aufkommen, weil sich Tanzpartner so nah sind. Immerhin haben sich schließlich auch schon Paare in der RTL-Tanzshow gefunden! Alle Details bekommt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: