Das sieht aber nach einer dicken Party aus! Die aktuelle „Let’s Dance“-Teilnehmerin und Ehefrau von Sido, Charlotte Würdig, hat am Donnerstag, den 5. April, offensichtlich ordentlich gefeiert. Auf Instagram postete sie diesen niedlichen bunten Kuchen zum zweiten Geburtstags ihres jüngeren Sohnes, der im April 2016 zur Welt kam. Zusammen mit Sido hat die 39-Jährige bereits zwei Kids: Über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs - ebenfalls ein Junge - durfte sich das Paar im August 2013 freuen. Im Hause Würdig wurde nun also ordentlich gefeiert! Neben einem leckeren Kuchen und vielen Luftballons gab’s von der Moderatorin und Mama Charlotte auf Instagram aber auch viele Komplimente für das 2-jährige Geburtstagskind: „Dein Lachen, dein positives Wesen, deine bockigen Momente, die schlaflosen Nächste - einfach alles macht dich zu einer meiner größten Lieben meines Lebens!“ Hoffentlich ist Charlotte nach der wilden Kinder-Geburtstagsparty ihres Sohnes auch fit genug: Am Freitag Abend, den 6. April muss sie nämlich in der nächsten Runde bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ antreten. Zusammen mit ihrem Tanzpartner legt sie dann hoffentlich einen astreinen Tango auf’s Parkett. Liebe Charlotte, wir drücken dir ganz fest die Daumen.

 06.04.2018, 00:00 Uhr

In der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ muss Moderatorin Charlotte Würdig am Freitag, den 6. April 2018, zusammen mit ihrem Tanzpartner, einen perfekten Tango auf das Parkett legen. Doch einen Tag zuvor, hat die Ehefrau von Rapper Sido wohl noch ordentlich gefeiert. Mehr erfahrt ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema