Bei „Let’s Dance“ gilt Juror Joachim Llambi als besonders streng und durchaus spitzzüngig. Wenn er sein Urteil über die Performance der Promis und Profis abgibt, halten diese deshalb oft die Luft an. Tanzprofi Kathrin Menzinger nimmt aber ebenfalls kein Blatt vor den Mund. Gibt es zwischen den beiden jetzt etwa Zoff? Kathrin und ihr Tanzpartner, der „Alles was zählt“-Star Tijan Njie, flogen im Halbfinale der diesjährigen Staffel aus dem Wettbewerb. Danach ließ die 31-Jährige in einem umfangreichen Instagram-Post ihren Gefühlen freien Lauf und machte ihrer Enttäuschung Luft. So ist dort unter anderem zu lesen: „Wir sind immer auf volles Risiko gegangen. Und auch wenn das oft auf Kritik gestoßen ist - (zumindest bei einem Drittel der Jury ;) Wir sind uns selbst, und unserer Vorstellung, wie unsere Tänze aussehen sollen, immer treu geblieben.“ Mit dem „Drittel der Jury“ darf sich wohl ziemlich sicher Joachim Llambi angesprochen fühlen. Bei der „Let’s Dance“-Profi-Challenge vor wenigen Tagen schoss der jetzt wiederum eine Spitze in Richtung Kathrin Menzinger ab. Nachdem der Profitänzerin eine Figur beim Freestyle mit Tanzpartner Vadim nicht gelungen war, musste sie sich von Joachim Llambi diesen Satz gefallen lassen: „Du musst nicht immer so viel Zirkus machen.“ Autsch! Wie der Juror das genau gemeint hat und ob es auch auf Kathrins Ärger-Post auf Instagram gemünzt war, ließ er allerdings offen. Ein Zeichen für Stress hinter den Kulissen? Wir hoffen jedenfalls, dass der „Tanzpapst“ und die Wienerin etwaige Konflikte schnell wieder ausbügeln können.

 05.06.2020, 10:48 Uhr

Gibt es etwa einen heftigen Streit zwischen Joachim Llambi und Kathrin Menzinger? Die Profitänzerin nahm in einem Instagram-Post nach ihrem „Let’s Dance“-Aus auch den Juror ins Visier. Der erlaubte sich wiederum kürzlich eine schnippische Bemerkung in Richtung der Wienerin, die dieses Jahr mit „Alles was zählt“-Star Tijan Njie antrat. Hier erfahrt ihr alles Weitere zum Thema. +++ Alle Folgen von „Let’s Dance“ gibt’s auch auf www.tvnow.de zu sehen.

Kathrin Menzinger machte aus ihrer Enttäuschung bei „Let’s Dance“ kein Geheimnis

Für Tanzprofi Kathrin Menzinger und ihren Promi-Partner Tijan Njie war in der diesjährigen Staffel der Show im Halbfinale Schluss. Aus ihrem Frust über das Show-Aus machte die Blondine auf Instagram kein Geheimnis. Es fühle sich falsch an, dass es nicht weitergehe für das Duo, schrieb sie dort unter anderem, und weiter: „Wir sind immer auf volles Risiko gegangen - 100% TeeKay Vibez Style. Und auch wenn das oft auf Kritik gestoßen ist - (zumindest bei einem Drittel der Jury ;) Wir sind uns selbst, und unserer Vorstellung, wie unsere Tänze aussehen sollen, immer treu geblieben.” Mit dem angesprochenen „Drittel der Jury“ wird die 31-Jährige ziemlich sicher Joachim Llambi meinen. In der „Let’s Dance“-Jury an der Seite seiner Kollegen Motsi Mabuse und Jorge González hat er schließlich den Ruf weg, besonders genau hinzuschauen und mit Kritik nicht hinter dem Berg zu halten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Vorbei... Wie gerne würde ich jetzt an der Freestyle Choreo für uns arbeiten - stattdessen liege ich auf der Couch und versuche meine Gefühle über den gestrigen Abend in Worte zu fassen. It just feels ultraweird and kinda wrong... like an incomplete journey. Wie ein nicht zu Ende gegessenes Donut🍩😂👏🏻Just way worse:) Fast 3 Monate sind vergangen seit wir uns kennengelernt haben... Ich wusste von Anfang an dass wir beide gut miteinander harmonieren würden - und ich hatte sowas von Recht💯🥰 Wir haben so unglaublich viel zusammen erlebt, soviele Erfolge gefeiert, soviele Hürden überwunden, soviele Opfer gebracht... und dabei immer nur den nächsten Tanz im Kopf gehabt. Wir sind immer auf volles Risiko gegangen - 100% TeeKay Vibez Style🔥🕺🏾💃🏼 Und auch wenn das oft auf Kritik gestoßen ist - (zumindest bei einem Drittel der Jury;) Wir sind uns selbst, und unserer Vorstellung, wie unsere Tänze aussehen sollen, immer treu geblieben. Wir haben gemeinsam einen großen Traum verfolgt- nämlich zusammen die 13. Staffel Let's Dance zu gewinnen. Dieser Traum ist gestern geplatzt- und das müssen wir jetzt erst mal verarbeiten. Ich danke dir @tijan.njie, für eine unfassbar schöne, saulustige, crazy anspruchsvolle, und verdammt emotionale Let's Dance Reise. Ich bin immer sehr vorsichtig wenn ich Vergleiche ziehe, da ich bisher immer das Glück hatte ganz tolle Partner an meiner Seite zu haben. Aber SO sehr für das Tanzen gelebt wie du hat bis jetzt keiner. Dein Einsatz, dein Input, deine Energie, dein Talent, deine Lebensfreude- wie wir zusammen an den Choreos gearbeitet haben damit auch jedes kleinste Detail Sinn macht, deine Persönlichkeit, dein Charakter, dein Verständnis für die Aufgabe eines Tänzers, wieviel Herz & Liebe du in jeden neuen Tanz gesteckt hast... das alles macht dich für mich ganz besonders. Für keinen Finalplatz und keinen Pokal der Welt würde ich unsere Reise oder auch nur einen Moment davon eintauschen. DANKE FÜR ALLES🙏🏻❤️ Later today melde ich mich noch mit einem Riesendankeschön an euch alle👏🏻🥰 xoxo Kathrin👼🏼💕 #teekayvibez #vorbei (Pic by Stefan Gregorowius/TV-Now)

Ein Beitrag geteilt von Kathrin Menzinger (@kathrin_menzinger) am

Joachim Llambi stichelte bei der Profi-Challenge von „Let’s Dance“ gegen Kathrin Menzinger

Zu der Insta-Spitze äußerte sich Joachim Llambi nicht, bei der „Let’s Dance“-Profi-Challenge hatte aber auch er eine bissige Bemerkung in Richtung Kathrin Menzinger parat. Beim Freestyle mit Tanzpartner Vadim klappte es mit einer Figur bei der Profitänzerin nicht ganz und bei den anschließenden Bemerkungen der Jury konnte sich Llambi den Satz: „Du musst nicht immer so viel Zirkus machen“, offenbar nicht verkneifen. Ob sich das nur auf den Tanz bezog oder auch etwas mit dem Insta-Seitenhieb der Wienerin zu tun hatte? Darüber kann nur spekuliert werden. Sollte es Streit hinter den Kulissen von „Let’s Dance“geben, hoffen wir auf jeden Fall, dass er schnell wieder beigelegt werden kann.

★ Ilka Bessin musste sich während ihrer „Let’s Dance“-Teilnahme einige Kritik von Joachim Llambi anhören. Was sie privat von dem gestrengen Juror hält? Das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema