Nachdem Laura Müller vor Kurzem ihr Comeback auf Instagram gefeiert hat, gab es nun auch erstmals eine Videobotschaft der Frau von Michael Wendler. Hier erklärte die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin jetzt unter anderem, dass sich ihr „Leben deutlich verändert“ hat. Zunächst bedankte sich die 20-Jährige jedoch erst einmal bei ihren Followern für die vielen Glückwünsche zum ersten Hochzeitstag mit Michael: O-Ton: „Also erstens wollte ich mich mal ganz recht herzlich für die vielen lieben Nachrichten zu unserem ersten Hochzeitstag bedanken. Wir haben uns so so sehr gefreut. Wir haben so viele liebe Nachrichten von euch bekommen, so viele Glückwünsche. Vielen lieben Dank und fühlt euch gedrückt.“ Im Anschluss offenbarte Laura dann jedoch, wie sich ihr Leben „deutlich verändert“ hat. Dabei sprach die Influencerin jedoch nicht über den Deutschland-Abschied, sondern über ihr neues tierisches Familienmitglied Tiger: O-Ton: „Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja mitbekommen, dass wir seit ein paar Tagen einen süßen Labradorwelpen bei uns haben, den Tiger. Und der hält uns ganz schön auf Trab, unser Leben hat sich auf jeden Fall deutlich verändert.“ Laura bat ihre Follower daraufhin darum, ihr schöne Bilder, Erfahrungen und Erlebnisse von ihren Vierbeinern zu schicken – und wie sie wenig später in ihrer Instagram-Story offenbarte, haben das zahlreiche Fans auch getan. Schön zu sehen, dass Laura wieder mehr in Kontakt mit ihren Followern tritt.

 24.06.2021, 15:40 Uhr

Nachdem Laura Müller kürzlich erst ihr Comeback auf Instagram gefeiert hat, meldete sich die Frau von Michael Wendler nun auch erstmals mit einer Videobotschaft bei ihren Follower. Sie offenbarte dabei, dass sich ihr „Leben deutlich verändert“ hat. Doch worüber spricht die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin dabei? Geht es wirklich um die Skandale ihres Ehemannes? Alle Details dazu hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema