Während der Instagram-Account von Michael Wendler weiterhin deaktiviert ist, gab es von seiner Frau Laura Müller nun nach Monaten endlich mal wieder ein neues Posting auf der Social-Media-Plattform. So meldete sich die 20-Jährige mit einem Selfie zurück, auf dem Laura jedoch ziemlich verändert aussieht. Die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin zeigte sich mit einem Cowboyhut sowie Sommersprossen und schrieb zu dem Pic: „Howdy!“ Dazu gab’s auch noch ein Pferde-Emoji. In einem weiteren kurzen Video zeigte Laura Müller den Rest ihres neuen, ungewöhnlichen Styles und so trug die Influencerin passend zum Cowboyhut auch noch Cowboystiefel. Was ihre Fans von ihrem neuen Look halten und ob sie eventuell sogar eine Beauty-OP vermuten? Das ist fraglich, denn die Frau von Schlagersänger Michael Wendler hat die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Profil leider deaktiviert. Doch Lauras Follower werden sich sicherlich vor allem über das Lebenszeichen von ihr freuen! Zuvor gab es zuletzt am 25. Dezember 2020 einen neuen Beitrag von ihr auf Instagram zu sehen: Dort zeigte sich Laura mit ihrem Mann Michael Wendler vor dem geschmückten Weihnachtsbaum. Der 48-Jährige steckt laut „Focus“ übrigens mitten in einem Familienstreit rund um die Beerdigung seiner Mutter Christine. Dabei soll es um die Kosten der Trauerfeier und der Beisetzung gehen: Der „Egal“-Interpret soll laut seinem Vater keinen Cent dazu beigesteuert haben.

 01.03.2021, 11:32 Uhr

Via Instagram gab Laura Müller nun endlich wieder ein Lebenszeichen von sich. Die Frau von Michael Wendler postete nach Monaten des Schweigens endlich wieder etwas auf der Plattform und sorgte damit sicherlich für viel Freude bei ihren Followern. Doch hier präsentierte sich Laura nun auch mit einem ganz anderen Look! Erfahrt hier, wie sie jetzt aussieht.

Erster Post seit Weihnachten: Laura Müller meldet sich mit neuen Fotos bei Fans

Während der Trubel um ihren Ehemann Michael Wendler wegen seiner umstrittenen Corona-Aussagen auch nach Monaten nicht abbricht, ist es um Laura Müller ruhig geworden. In der Vergangenheit konnten sich Fans über reichlich Insta-Storys und immer wieder neue Schnappschüsse der Influencerin freuen. Inzwischen sind Updates rar geworden und auch Posts gibt es kaum noch: Zuletzt wünschte sie auf der Foto-Plattform mit ihrem Liebsten, dessen Insta-Account inzwischen wohl gesperrt wurde, ein schönes Weihnachtsfest. Jetzt gab es allerdings ein neues Posting-Lebenszeichen von der Auswanderin! 

Laura Müller überrascht mit anderem Look - doch was sagt ihre Community dazu?

Zu Pics, die sie unter anderem mit Cowboy-Hut und passenden Stiefeln zeigen, schrieb die Ex-"Let's Dance"-Kandidatin schlicht: "howdy 🐎." Doch hat sich Laura Müller in der Zwischenzeit optisch etwa verändert? Einen Einblick in die Gedankenwelt der Fans gibt es nicht. Schließlich hat der Netz-Star allem Anschein nach die Kommentarfunktion unter seinen neueren Fotos deaktiviert - etwa wegen der Schlagzeilen um ihren Ehemann?

Derzeit steht der "Sie liebt den DJ"-Interpret übrigens nicht nur wegen seiner umstrittenen Corona-Äußerungen in den Schlagzeilen, sondern auch wegen der Beisetzung seiner Mutter Christine. Der Grund: Einem Bericht der "BILD" zufolge wirft ihm sein Vater Manfred vor, finanziell nichts zur Beerdigung beizusteuern.

➥ Seine Karriere startete er als Schlagerstar, dann überraschte Michael Wendler mit kruden Aussagen und seinem DSDS-Aus: Einen Überblick zum Aufstieg und Fall des Musikers findet ihr im unten stehenden Video. 

Michael Wendler sorgte mit seinem DSDS-Aus und dem Verbreiten von Verschwörungstheorien zuletzt für ganz schön viel Ärger, dabei vergisst man gerne, dass der 48-Jährige zuvor eine durchaus erfolgreiche Karriere hatte. So startete Michael Wendler ab dem Jahr 2001 mit Schlagerhits durch – und das, obwohl dem gelernten Speditionskaufmann jegliche musikalische Ausbildung fehlt! Mit Alben wie „Unbesiegt“ oder „Respekt“ sorgte er für gute Laune in Ballermann-Clubs auf Mallorca oder auch in deutschen Skihütten. Unvergessen bleibt auch „Sie liebt den DJ“, ein Song von Michael Wendler, der bis heute in Schlagerdiskotheken gespielt wird. Im Laufe seiner Karriere wurde dem Musiker auch der Ballermann-Award verliehen, viele seiner Platten wurden mit Gold ausgezeichnet und außerdem war der Wendler gleich zweimal für den ECHO nominiert. Durch die Doku-Soap „Der Wendler Clan“ im Jahr 2010 wurde Michael Wendler gemeinsam mit seiner Familie dann auch dem TV-Publikum bekannt. Damit begann jedoch auch die negative Berichterstattung rund um den Skandalpromi. Im Jahr 2014 folgte dann auch sein kurzer Auftritt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und ein Jahr später wollte er es bei „Ich bin ein Star – Holt mich wieder rein!“ erneut im TV wissen. Außerdem war Michael Teil der „Promi Big Brother“-Staffel aus dem Jahr 2014 und zwei Jahre später versuchte er sich bei „Let's Dance“ auf dem Tanzparkett. Im selben Jahr zog er auch mit seiner damaligen Frau Claudia Norberg und der gemeinsamen Tochter Adeline nach Florida. Den Umzug ließ die Familie dabei für „Goodbye Deutschland“ von Kameras begleiten. Doch plötzlich trennten Michael Wendler und seine Frau sich und schnell war auch schon eine Neue im Gespräch: Die verdammt junge Schülerin Laura. Die beiden hatten lange mit Gerede aufgrund ihres großen Altersunterschieds zu kämpfen, überwanden diese schwierige Zeit aber. Mittlerweile lebt Michael Wendler gemeinsam mit seiner Frau Laura Müller in den USA und kehrte Deutschland im Rahmen seines turbulenten DSDS-Ausstiegs ganz den Rücken. Wie es für den Schlagerstar und seine Liebste weitergeht, nachdem zahlreiche Werbedeals platzten? Das bleibt zunächst abzuwarten.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema