Am 26. Februar ist es endlich wieder soweit: „Let's Dance“ startet in eine neue Staffel! Auch in diesem Jahr gibt es mit Stars wie Boxer Simon Zachenhuber oder GZSZ-Star Valentina Pahde echte Hotties auf dem Tanzparkett. Welche Profitänzer die Promis an die Seite gestellt bekommen, ist leider noch unklar und entscheidet sich in der großen Kennenlernshow. Doch aus den vergangenen Staffeln weiß man, dass es auf dem Tanzparkett durchaus heiß hergeht und sich die Tänzer näher kommen können. So starteten Luca Hänni und Christina Luft im letzten Jahr als Tanzpartner, doch später verliebten sich die beiden sogar ineinander und wurden ein Paar. Christina Luft wird jedoch auch in der kommenden Staffel von „Let's Dance“ wieder einen prominenten Tanzpartner haben. Kommt es da etwa zum Eifersuchtsdrama bei dem DSDS-Sieger von 2012? Immerhin wird die 30-Jährige bald jemand anderem nah kommen! Gegenüber „Express“ sprach Luca Hänni über diesen Umstand und erklärte: „Nein, da ist alles gut. Es ist schön, dass wir beide im Show-Business sind und gegenseitig einen guten Umgang damit haben.“ Von Eifersucht ist bei dem Sänger also offenbar keine Spur! Generell seien er und Christina auch einfach super happy zusammen, verriet er weiter. Die 14. Staffel von „Let's Dance“ startet am 26. Februar und läuft immer freitags um 20:15 Uhr auf RTL. Wir sind schon gespannt, wer sich in diesem Jahr in die Herzen der Fans tanzen kann.

 18.02.2021, 14:10 Uhr

Nachdem sich Luca Hänni und Christina Luft im vergangenen Jahr bei „Let's Dance“ kennen und lieben gelernt haben, ist die Profitänzerin auch in der neuen Staffel wieder Teil der Tanzshow. Los geht’s bereits am 26. Februar 2021. Dabei wird Christina gezwungenermaßen einem anderen Promi näher kommen. Ob das wohl für ein Eifersuchtsdrama bei DSDS-Sieger Luca Hänni sorgt? Alle Details gibt es hier.

Alle Folgen von „Let's Dance“ wird es auch auf www.tvnow.de zu sehen geben.

Mit Christina Luft: Am 26. Februar 2021 startet "Let's Dance" in eine neue Runde

Neue Promis und auch neue Profitänzer sind in der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel mit von der Partie. Aber natürlich wird es auch ein Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern der RTL-Show geben - so beispielsweise mit Christina Luft. Vergangenes Jahr tanzte sie gemeinsam mit "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Luca Hänni durch die Sendung. Am Ende gewannen sie zwar nicht die Show, aber wohl das Herz des jeweils anderen. Kurz nach der damaligen Staffel bestätigten die beiden ihre Beziehung, gehen allem Anschein nach überglücklich gemeinsam durchs Leben.

Nach der Kennenlernshow am 26. Februar 2021 wird klar sein, mit wem Christina Luft als nächstes für den "Let's Dance"-Titel trainieren wird. Ob das für Luca Hänni einen Grund zur Eifersucht darstellt?

Mehr News zu "Let's Dance" findet ihr hier:

Eifersuchtsdrama wegen neuem "Let's Dance"-Partner? Luca Hänni gibt Entwarnung

Das wollte der "Express" von dem Schweizer wissen. "Nein, da ist alles gut. Es ist schön, dass wir beide im Show-Business sind und gegenseitig einen guten Umgang damit haben", erklärte Hänni auf die Frage, ob es "keinen Grund zur Eifersucht" gibt, würde Christina "etwa mit einem jungen Boxer tanzen". Gemeint ist in diesem Fall offenbar Promi-Kandidat Simon Zachenhuber, der übrigens auch Lucas heimlicher Favorit ist, wie er verriet: "Der kann jetzt sicher noch nicht tanzen, aber die Sportler muss man immer auf dem Schirm haben. Wie letztes Jahr Moritz Hans. Die trainieren einfach gut. Er ist mein Geheimfavorit."

Ob es am Ende also vielleicht sogar Simon ist, mit dem Christina tanzt? Ungewiss! Feststeht jedenfalls, dass sich die schöne Brünette der Unterstützung ihres Liebsten sicher sein kann.

"Let's Dance" startet am 26. Februar 2021 um 20.15 Uhr auf RTL und im Livestream bei TVNOW.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema