Victoria Swarovski Baby-News bei Victoria Swarovski? Nicht ganz! Zumindest spricht die „Let’s Dance“-Moderatorin im neuen Interview mit „BUNTE“ ganz offen über ihre Familienplanung. Darin wurde sie auf ihr angebliches Babybäuchlein angesprochen, welches man in einer Folge der RTL-Tanzshow zu sehen glaubte. Es handelte sich dabei allerdings um eine Korsage, die nur den Anschein erweckte. Kinder sind aber dennoch geplant, wie Vici verriet. Und so gestand sie: „Natürlich! Werner und ich sind sehr glücklich verheiratet und wenn es nach meinem Mann ginge, müssten wir nicht länger mit dem Nachwuchs warten. Es gibt ja nie den perfekten Zeitpunkt für Mann und Frau, aber ich denke, dass ich noch etwas Zeit habe.“ Damit könnte das Warten auf den Bau ihres neuen Hauses gemeint sein. In München entsteht nämlich gerade das neue Heim von Victoria Swarovski und ihrem Gatten Werner. Schon im Sommer sollen die vier Wände stehen und mit Haus und Hof plant sich die Familie doch gleich viel leichter, oder? Die 27-Jährige gestand aber zudem, dass sie sich mit 30 Jahren vorstellen könnte, Mutter zu werden. Und bis dahin übt sie schon einmal so ein kleines bisschen mit ihrem Hund Winnie, um den sie sich liebevoll kümmert. Na dann kann doch nichts mehr schief gehen!

 31.03.2021, 10:14 Uhr

Victoria Swarovski hat mit „BUNTE“ über das Thema Nachwuchs gesprochen und sogar verraten, wann sie sich vorstellen könnte schwanger zu werden. Passend dazu soll im Sommer auch das neue Haus des „Let’s Dance“-Stars fertig werden. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Planen Victoria Swarovski und Ehemann Werner Mürz etwa Nachwuchs?

Bereits 2017 sagten Victoria Swarovski und Unternehmer Werner Mürz "Ja" zueinander und sind seitdem glücklich verheiratet. Doch nicht nur das kann man bereits auf einer klassischen Liebes-Bucket-List abhaken: Auch wird derzeit an einer neuen Bleibe für das Traumpaar gewerkelt, wie es in einem Artikel der "BUNTE" heißt. Gemeinsamen Nachwuchs haben die beiden allerdings noch nicht. Doch wird sich das vielleicht schon bald ändern? Schließlich erklärte Victoria, die am Ostersonntag auch auf dem "Traumschiff" ihr schauspielerisches Debüt geben wird, dass Werner Mürz es offenbar kaum erwarten kann, endlich ein Baby mit seiner Liebsten zu bekommen. So verriet sie dem Promi-Magazin: "Werner und ich sind sehr glücklich verheiratet und, wenn es nach meinem Mann ginge, müssten wir nicht länger mit dem Nachwuchs warten. Es gibt ja nie den perfekten Zeitpunkt für Mann und Frau, aber ich denke, dass ich noch etwas Zeit habe. Wir haben uns jetzt erst einmal einen kleinen, süßen Hund angeschafft, um den wir uns kümmern."

Victoria Swarovski kann sich"sehr gut vorstellen, spätestens mit 30 Mutter zu sein"

Ihr tierischer Nachwuchs sei "sehr pflegeleicht", wie die "Let's Dance"-Moderatorin ausplauderte. Und ein bisschen gestaltet sich ihr Hündchen namens Winnie offenbar tatsächlich als Generalprobe für ihre Rolle als Mama, die Victoria Swarovski eines Tages einnehmen möchte. Schließlich sagte sie außerdem: "Ein bisschen üben wir jetzt also, die Verantwortung für ein kleines Lebewesen zu tragen, und ich kann mir sehr gut vorstellen, spätestens mit 30 Mutter zu sein." Ob Fans und Medien jetzt wohl vorerst nicht mehr spekulieren werden, dass sie schwanger sein könnte? Schließlich gab es ein entsprechendes Gerücht nach der ersten Ausgabe der Tanzshow. Grund dafür war Victorias Outfit. Jetzt wissen wir allerdings, wie es wirklich um die Nachwuchs-Planung des TV-Gesichts steht und so müssen sich Anhänger wohl noch etwas gedulden, bis sich tatsächlich eine Baby-Kugel unter der Kleidung ihres Idols abzeichnet!

→ Was ihr außerdem über das Traumpaar Victoria und Werner wissen solltet, das erfahrt ihr mit einem Klick ins unten stehende Video!

Victoria Swarovski ist in Deutschland nicht nur als milliardenschwere Tochter der „Swarovski“-Familie bekannt, die 27-Jährige ist auch als Popsängerin erfolgreich und bewies bereits als „Let's Dance“-Siegerin ihr Tanztalent. Und auch in der Liebe scheint Victoria Glück zu haben! Bereits seit 2010 ist die aktuelle „Let's Dance“-Moderatorin an Werner Mürz vergeben, sieben Jahre später folgte ihre große Traumhochzeit. Dabei lernte Victoria ihre große Liebe bereits im Alter von 16 Jahren kennen. „Wir haben uns im Urlaub in Marbella kennengelernt, uns Hals über Kopf ineinander verliebt“, offenbarte die Österreicherin so einst gegenüber „BUNTE“. Trotz eines Altersunterschieds von 17 Jahren lernten sich die beiden kennen und lieben und scheinen bis heute unzertrennlich zu sein. Offenbar gefällt Victoria der Altersunterschied sogar, wie sie im Gespräch mit „inTouch“ klarstellte: „Natürlich ist er reifer, aber genau das ist das Schöne. Es gibt keinen besseren Mann als ihn!" Ob da wohl bald auch gemeinsamer Nachwuchs auf dem Weg ist? Immer wieder gab es Gerüchte, dass die Kristallerbin schwanger sein könnt. Doch leider äußerten sich weder Victoria Swarovski noch ihr Mann Werner dazu. Generell halten die beiden ihre Ehe aus der Öffentlichkeit raus und genießen ihre Privatsphäre. Währenddessen wagt das Multitalent aber immerhin in Sachen Karriere immer wieder neue Schritte: Aktuell ist Victoria Swarovski so erneut als Moderatorin bei „Let's Dance“ im TV zu sehen und am Ostersonntag darf sie sich außerdem bei „Das Traumschiff“ als Schauspielerin versuchen. Dabei schlüpft Victoria in die Rolle einer Tanzlehrerin. Hoffentlich hat sie dafür ihre Tanzmoves aus ihrer Zeit als „Let's Dance“-Teilnehmerin noch im Gedächtnis.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema