"Making The Cut" kehrt mit Staffel zwei zurück: Neben Heidi Klum sind auch DIESE Star-Juroren dabei
 03.03.2021, 12:41 Uhr

"Endlich!" dürften Fashion-Fans gejubelt haben, als nun diese Neuigkeit veröffentlicht wurde: "Making The Cut", die Design-Show mit GNTM-Chefin Heidi Klum und Modeberater Tim Gunn, kehrt mit einer zweiten Staffel zurück zu "Amazon Prime Video". Welche Stars als Juroren außerdem mit von der Partie sein werden, das verraten wir euch hier! 

Prominente Unterstützung bei "Making The Cut": Unter anderem Winnie Harlow ist mit dabei

In einem Video, das nun unter anderem auf dem Instagram-Profil von Tim Gunn veröffentlicht wurde und zunächst einen Videocall zwischen ihm und Heidi Klum zeigt, wurden nun erste Details zur neuen Staffel bekannt. So ist im Verlauf des Gesprächs, das die Ankündigung zur neuen Staffel ist, zu sehen, wie Supermodel Winnie Harlow und Designer Jeremy Scott dazugeschaltet werden: Sie werden in der neuen Season, die wieder bei "Amazon Prime Video" abrufbar sein wird, als Juroren fungieren.

Heidis Wahlheimat: "Making The Cut" wird dieses Mal in Los Angeles gedreht

Auch verrät Tim Gunn in der Ankündigung in Videocall-Form, dass dieses Mal in Los Angeles gedreht werde. Das dürfte Heidi Klum vermutlich gelegen kommen. Immerhin lebt die "Germany's next Topmodel"-Chefjurorin bekanntermaßen in der kalifornischen Metropole. Das Besondere bei "Making The Cut": Nicht nur wird den Designern bereits durch die Show ein großes Publikum zuteil, auch werden die "Winning Looks", wie sie Jeremy in dem Clip nennt, bei "Amazon Fashion" verfügbar sein.

In der ersten Staffel des Formats war es übrigens Designer Jonny Cota, der neben der Veröffentlichung einer eigenen Kollektion für den Internet-Giganten zudem eine Million Dollar erhielt. Auf Instagram meldete er sich bereits zu den Neuigkeiten rund um eine zweite "Making The Cut"-Staffel und schrieb unter anderem: "Meine Reise mit @heidiklum und @timgunn bei MTC war eine der herausforderndsten Erfahrungen meines Lebens, aber es hat mich zu einem besseren Designer und einem besseren Menschen gemacht, alles zusammen." Wenn das mal keine Motivation für die neuen Talente ist?!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema