05.10.2016, 00:00 Uhr

Jonah Hill hätte Haus und Hof verkauft, um mit Star-Regisseur Martin Scorsese zusammenarbeiten zu können. So weit kam es für „The Wolf Of Wall Street“ zwar nicht, dafür verzichtete Hill auf eine Menge Kohle. „Nur“ 55.000 Euro ließ er sich für seine Rolle zahlen, die ihm immerhin eine Oscar-Nominierung einbrachte. Ryan Gosling wurde für seine Rolle in „Half Nelson“ auch für einen Goldjungen nominiert. Das war wohl auch sein einziger Lohn. Für einen Star seiner Größe ließ er sich mit rund 900 Euro pro Drehwoche vergleichsweise verdammt wenig zahlen. Welche Stars für ihre Rollen sonst noch auf Geld verzichtet haben, erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: