Oscars Egal, auf welchem Event Zendaya auftaucht, sie gehört eigentlich immer zu den Stars, die mit ihren Looks besonders hervorstechen. So war es auch bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Dort schlenderte die Schauspielerin in einem gelben Kleid von Valentino über den roten Teppich und begeisterte die Zuschauer. Doch welche Stars konnten bei der 93. Verleihung der Academy Awards noch überzeugen? Harte Konkurrenz für Zendaya gab es von ihrer Kollegin Carey Mulligan. Sie trug auch ein Kleid aus dem Hause Valentino. Ihres leuchtete allerdings in Gold und war ein absoluter Blickfang! Schade, dass sie den Preis als „Beste Schauspielerin“ nicht mit nach Hause nehmen durfte. Mit Andra Day überzeugte eine weitere Nominierte nicht nur mit ihrem Film, sondern auch mit ihrer Kleiderwahl. Auch sie entschied sich für ein goldenes Kleid, wenn dieses auch nicht ganz so opulent war wie das ihrer Kollegin. Ihr Look kommt übrigens von Vera Wang. Auch bei den Herren konnten einige mit ihren Outfits überzeugen: Etwas ausgefallener war der Look von Lakeith Stanfield, der als „Bester Nebendarsteller“ nominiert war. Er trug einen maßgeschneiderten Anzug von Saint Lauren by Anthony Vaccarello und entführte die Zuschauer damit zurück in die Siebziger. Sein Kollege Riz Ahmed, der für seinen Film „Sound of Metal“ als „bester Hauptdarsteller“ nominiert war, überzeugte dafür in Prada. Sein Look kam schlicht und modern daher. Und damit ging ein denkwürdiger und modisch spannender Abend zu Ende.

 26.04.2021, 10:15 Uhr

Die diesjährigen Oscars wurden verliehen und neben den Preisen geht es auch um die schönsten Looks auf dem roten Teppich. Dort begeisterten dieses Mal Stars wie Zendaya oder Andra Day. Weitere Hingucker zeigen wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema