11.01.2016, 00:00 Uhr

Die 73. „Golden Globe Awards“ sind am 10. Januar in Beverly Hills vergeben worden und die folgenden Fernseh-Darsteller durften sich über Auszeichnungen für ihre Arbeit freuen. In der wichtigsten Kategorie „Beste/r Darsteller/in in einem Drama“ setzten sich beiden Frauen Taraji P. Henson für „Empire“ und Jon Hamm für „Mad Men“ durch. Überraschend gewann auch Lady Gaga mit ihrer Rolle in „American Horror Story: Hotel“ den Award als „Beste Darstellerin in einer Miniserie oder TV-Film“. In der gleichen Kategorie räumte auf Seiten der Männer „Star Wars“-Star Oscar Isaac ab. Wir gratulieren diesen und allen weiteren „Golden Globe“-Gewinnern des Abends!

Das könnte dich auch interessieren: