02.02.2016, 00:00 Uhr

Antoine Fuqua landete im Jahr 2001 einen Hit mit dem Film „Training Day“. Nun macht der Regisseur „The Wrap“ zufolge, eine Serie daraus und führt bei der Pilot-Folge die Regie. Hilfe bekommt er dabei von Jerry Bruckheimer. Im Original sah man noch Denzel Washington und Ethan Hawke in den Hauptrollen. Für Washington gab es sogar einen Oscar für den Film. Da sein Charakter jedoch ums Leben kam, wird es für ihn wohl keine Rückkehr geben. Was Hawke angeht, so ist bislang noch nichts bekannt. Die Story spielt 15 Jahre nach den Handlungen im Film und lehnt sich auch daran an. Ein afro-amerikanischer, idealistischer Polizist übernimmt einen Job bei einer Sondereinheit. Dort nimmt ihn ein Detective mit zweifelhafter Moral unter seine Fittiche.

Das könnte dich auch interessieren: