Die zweite Liveshow der diesjährigen Staffel von „The Masked Singer“ hatte neben reichlich tollen Kostümen und schönen Stimmen natürlich auch wieder eine Demaskierung auf dem Programm. Nachdem in der Auftaktfolge bereits Veronica Ferres als Biene enttarnt werden konnte, ging es dieses Mal dem Hummer ans Kostüm. Zuvor wurde jedoch fleißig geraten, wer alles unter den verschiedenen Masken stecken könnte! So spekulierte Bülent Ceylan beispielsweise, dass unter dem Nilpferd-Kostüm entweder Bürger Lars Dietrich oder Nelson Müller stecken könnten – auf Nelson wird dabei auch im Netz getippt. Ähnlich sieht es beim Erdmännchen-Pärchen aus: Sowohl Bülent als auch die Twitter-Gemeinde sind sich sicher, dass hier Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis im Paar-Kostüm stecken! Ruth Moschner warf hier hingegen das Ex-Schlagerpaar Florian Silbereisen und Helene Fischer in den Raum. Schlussendlich rausgevotet wurde aber der Hummer, unter dem Sonja Zietlow beispielsweise DJ Bobo vermutete, während Ruth auf den „Let's Dance“-Star Massimo Sinató tippte. Richtig lag jedoch Ratekollege Bülent Ceylan, denn unter dem Hummer-Kostüm versteckte sich mit Moderator Jochen Schropp einer seiner Tipps! Wer als nächstes demaskiert wird, erfährt man am Dienstag, den 03. November auf ProSieben.

 28.10.2020, 15:46 Uhr

Während die Fans von „The Masked Singer“ auf Twitter weiter fleißig darüber spekulieren, wer unter den Kostümen von Alien, Frosch und Co. stecken könnte, ging es in der zweiten Folge vorerst nur dem Hummer ans Kostüm! So wurde ein bekannter Moderator unter dem Hummer-Kostüm enttarnt! Alle weiteren Details zu „The Masked Singer“ gibt es hier.

Nach Veronica Ferres als Biene: Dieser Star wurde jetzt bei "The Masked Singer" enttarnt

Es war wieder ein Abend voller Spekulationen und Ratespaß. Für einen Star bei "The Masked Singer" hieß es in Folge zwei nun allerdings auch schon wieder Abschiednehmen. In der gestrigen Episode hat es für den Hummer nicht gereicht und so wurde das rote Krustentier geknackt, um zu erfahren, welcher Promi in der Herbststaffel hinter der Kostümierung steckt. Dabei sollten Bülent Ceylan und Ruth Moschner aus dem Rateteam mit ihrer Vermutung sogar richtig liegen. Sie glaubten, dass Moderator Jochen Schropp der Mann im Hummer sein könnte. Manch ein "The Masked Singer"-Fan war wohl ebenfalls auf dieser Fährte unterwegs und so war der TV-Star auf Platz fünf des Zuschauer-Votings. Sonja Zietlow gab als ihren letzten Tipp Koch Steffen Henssler ab, musste ihren Rate-Kollegen jedoch zustimmen, dass sie eine gute Vermutung angestellt haben.

Jochen Schropp ist raus: Diese Kostüme sind bei "The Masked Singer" noch im Rennen

Und ja, schnell wurde aus der Spekulation dann auch süße Gewissheit! Kaum war der Hummerkopf gefallen, war klar, dass es sich tatsächlich um Jochen Schropp handelt! Damit sind noch das Erdmännchen-Paar, Katze, Frosch, Alpaka, Anubis, Alien, Nilpferd und Skelett im Rennen um den Sieg. Auf Social Media finden sich jedoch zahlreiche Kommentare von Nutzern, die traurig über das Hummer-Aus sind. "Warum schon so zeitig? 😪Er war definitiv besser als Katze, Alien und Alpaka", schreibt ein Zuschauer auf Instagram offenbar enttäuscht. "Schade, dass er jetzt schon raus musste, der Hummer war wirklich super!!!⭐️⭐️⭐️❤️❤️❤️", lobte ein anderer "The Masked Singer"-Fan die Leistung von Jochen Schropp. 

Wer wohl als Nächstes die Show verlassen muss? Das erfahren wir schon am kommenden Dienstag ab 20.15 Uhr live auf ProSieben. 

Das könnte dich auch interessieren: