„The Masked Singer“ hat sich in kurzer Zeit zu einer der beliebtesten TV-Shows in Deutschland entwickelt. Kein Wunder also, dass der Sender ProSieben bereits jetzt schon fleißig an der kommenden fünften Staffel der Rateshow arbeitet. Und nun gibt es endlich auch die ersten Informationen zur neuen Staffel! Mit Ruth Moschner gibt es so ein Comeback im dreiköpfigen Rateteam: Die Fernsehmoderatorin versuchte bereits in der Frühjahrsstaffel zu erraten, welche Promis unter den ausgefallenen Kostümen stecken. Nun wird Ruth erneut im Rateteam Platz nehmen. Unklar ist jedoch noch, wer an der Seite der 45-Jährigen sitzen wird. Wie „tvmovie.de“ berichtet, wird zumindest das dritte Mitglied ein wöchentlich wechselnder Gast sein. Doch auch sonst gibt es für alle Fans von „The Masked Singer“ einen Grund zur Freude, denn das Studiopublikum wird vermutlich zurückkehren! Moderator Matthias Opdenhövel freute sich bereits gegenüber „dwdl.de“ und erklärte hier: „Die Freude auf’s Publikum ist riesengroß und zwar bei allen Beteiligten - allen voran bei den Stars unter den Masken. Das ist ja ein echter Knochenjob und ich weiß, dass sie vom Applaus regelrecht getragen werden. Logischerweise macht es auch mehr Spaß, vor Publikum zu moderieren." Ab dem 16. Oktober ist es endlich so weit und „The Masked Singer“ geht in eine neue Runde. Wir sind schon ganz gespannt, wer bis dahin noch als Teil des Rateteams bekanntgegeben wird.

 15.09.2021, 14:05 Uhr

 „The Masked Singer“ ist einer der absoluten TV-Hits in Deutschland und steht kurz vor dem Start der fünften Staffel. ProSieben kündigte nun auch endlich den Starttermin an und offenbarte außerdem das erste Mitglied des neuen Rateteams. Und dabei kommt es zu einem Comeback! Alle Details dazu gibt’s hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema