Lady Gaga spricht Klartext: Ist Freundschaft mit Ariana Grande nur PR?

Lady Gaga und Ariana Grande sind beide nicht nur herausragende Künstlerinnen mit außergewöhnlichen Stimmen, die beiden feierten 2020 auch mit ihrem gemeinsamen Hit „Rain On Me“ große Erfolge. Doch wie steht es um die Beziehung zwischen den Sängerinnen? War die Kollaboration ein rein finanzielles Geschäft oder verstehen sich Ari und Gaga wirklich gut? Gegenüber „CBS Sunday Morning“ sprach Lady Gaga nun über ihre Kollegin und verriet dabei: „Ich liebe das Mädchen. Wisst ihr, wie schwer es ist, in diesem Business weibliche Freundinnen zu finden? Eine Freundin in diesem Business zu haben, ist wie ein Schwein fliegen zu sehen.“ Schon als die beiden bei den „MTV Video Music Awards“ im August die Trophäe für die beste Kollaboration gewannen, meinte die 34-Jährige, dass sie und Ariana Grande durch ihren Song eine echte Verbindung aufgebaut haben. „Ich und Ariana sind wahre Seelenverwandte. Mädchen, das ist für uns. Wir sind beide zusammen durch einige Scheiße gegangen, aber wir wollten es miteinander teilen. Ich liebe dich, Ari.“ Es scheint, als habe Lady Gaga dank ihrer Freundschaft zu Ariana Grande wirklich ein Schwein fliegen sehen.

Mag Pytlik
 23.09.2020, 12:44 Uhr

Allein sind Lady Gaga und Ariana Grande schon erfolgreich, aber mit ihrem gemeinsamen Hit „Rain On Me“ haben sie bewiesen, dass sie auch zusammen stark sind. In der Öffentlichkeit präsentierten sich die Sängerinnen als Freundinnen, aber wie steht Gaga wirklich zu Ari? Ist ihre Freundschaft nur PR? Das verriet die Sängerin nun in einem Interview. Erfahrt hier mehr!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen