Ein Urgestein wie Heidi Klum: Lena Gercke ist „Germany’s next Topmodel“ der ersten Stunde

Lena Gercke

Name: Lena Gercke
Geburtsdatum und -ort: 29. Februar 1988 in Marburg
Sternzeichen: Fische
Größe: 1,79 m
Partner: Dustin Schöne
Ex-Partner: Kilian Müller-Wohlfahrt, Sami Khedira, Jay Khan
 

Lena Gercke nutzte „Germany’s next Topmodel“-Sieg als Karriere-Sprungbrett 

Ohne „Germany’s next Topmodel“ keine Lena Gercke! Das blonde Model ist sozusagen das Urgestein der Sendung. Im Jahr 2006 gewann sie die erste Ausgabe der Model-Castingshow unter Leitung von Heidi Klum und ist seitdem nicht mehr aus dem Fernsehen wegzudenken. Inzwischen tanzt die schöne Hessin auf vielen TV-Hochzeiten. Im Jahr 2006 setzte sich Lena Gercke im Finale gegen Mitstreiterin Yvonne Schröder durch und sicherte sich in der ersten Staffel der Erfolgssendung die Model-Krone. Von da an startete die gerade einmal 17-Jährige ihre Karriere als Model und Moderatorin. Hätte sie diesen Weg nicht eingeschlagen, vermutet sie folgendes:  „Ich hätte Psychologie studiert. Die hat mich schon immer sehr interessiert. Das ist auch ein kleines Hobby von mir. Ich lese gern Bücher zu dem Thema." Das plauderte Lena im Jahr 2017 gegenüber der „Cosmopolitan“ aus.

Lena Gercke ist Jury-Mitglied und „Topmodel“-Gastgeberin 

Seit 2015 ist die gebürtige Marburgerin an der Seite von Thore Schölermann Moderatorin der Castingshow „The Voice of Germany“. Von 2009 bis 2012 kehrte sie noch einmal zu ihren „Next Topmodel“-Wurzeln zurück und moderierte die österreichische Ausgabe der Castingshow. Des Weiteren moderierte sie die Sendung „Prankenstein“ und war Jury-Mitglied der Gründershow „Das Ding des Jahres“ und „Das Supertalent“. In letzterer wurde sie von ihrer Halbschwester Yana überrascht, indem sie einen Song für sie performte. Ihr gemeinsamer Vater Uwe verstarb im Februar 2018.

Vier öffentliche Beziehungen: Lena Gercke und die Liebe

In der Liebe wollte es bei dem Model bislang nicht so recht klappen. Drei öffentliche Beziehungen hat Lena bereits hinter sich. Zuerst war sie mit dem ehemaligen „US5“-Sänger Jay Khan zusammen, im Jahr 2011 folgte eine Beziehung mit Profi-Kicker Sami Khedira. Laut „ProSieben.de“ verlobte sich das Paar bereits 2012. Ihre Trennung gaben sie – für Fans und Medien völlig unerwartet – im Jahr 2015 bekannt. Medienberichten zufolge kam sie im selben Jahr mit Sportmediziner Kilian Müller-Wohlfahrt zusammen. Im Mai 2018 wurde die Trennung des Paares bekannt gegeben. Im April 2019 bestätigte Lena Gercke nun mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram ihre Beziehung zu Dustin Schöne
 

Drei Fakten über Lena Gercke, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Trotz ihres Sieges bei „Germany’s next Topmodel“ beendete Lena Gercke zuerst noch brav die Schule. Bei Jobs musste sie sich allerdings aufgrund ihres Fehlens im Unterricht stets Unterschriften der Lehrer einholen
✔ Lena schämte sich früher für ihre Körpergröße: Um nicht noch größer zu wirken, entfernte sie die Einlegesohle aus ihren Schuhen, wie sie 2016 gegenüber der „Grazia“ verriet
✔ Streng genommen hat Lena Gercke die 30er-Grenze noch nicht überschritten: Das Model wurde am 29. Februar 1988 und somit in einem Schaltjahr geboren. Geburtstage feiert sie also streng genommen nur alle vier Jahre