„Let’s Dance“-Stars Christina Luft & Luca Hänni: Darum war ihre Liebe so lange ein Geheimnis

Fans haben wochen- und monatelang darauf gewartet und erst vor wenigen Tagen hat das „Let’s Dance“-Traumduo, Luca Hänni und Christina Luft, seine Beziehung öffentlich gemacht. Dass es zwischen den beiden gefunkt hat, wollen die meisten Zuschauer schon während der Sendung gesehen haben. Wie die beiden aber bereits verrieten, kamen die Gefühle bei ihnen erst danach auf. Warum sie aber dennoch erst einmal ein Geheimnis aus ihrer Liebe gemacht haben, gestand Profitänzerin Christina Luft im RTL-Interview: „Ja, wir wollten die Zeit ja ein bisschen für uns genießen einfach. Und ich glaube auch, dass es wichtig ist und man sich die Zeit auch nehmen sollte, weil man muss sich ja auch erst einmal sicher sein und das alles wissen. Und ich glaube, wenn man das zu früh gemacht hätte, wäre uns das abgenommen worden einfach und wir hätten das nicht so genießen können.“ Absolut verständlich, was die Situation aber dennoch nicht leichter gemacht hat. Im Gegenteil sogar: Das Versteckspiel wurde über kurz oder lang sogar zu einer Belastung. „Langsam hat es uns halt ein bisschen unter Druck gesetzt. Es hat sich angefühlt, wie so ein Katz- und Mausspiel“, verriet Christina weiter. Inzwischen weiß die Öffentlichkeit Bescheid, denn Christina Luft und DSDS-Sieger Luca Hänni sind sich sicher und können ihre Beziehung jetzt auch endlich ganz offen zeigen.

Regina FürstDavid Maciejewski
 06.08.2020, 15:41 Uhr

Schon seit ihren gemeinsamen Auftritten war für viele klar: Die „Let’s Dance“-Stars Christina Luft und Luca Hänni sind ein absolutes Traumpaar. Doch es sollte noch Wochen dauern, bis die beiden zueinander finden. Warum ihre Liebe so lange ein Geheimnis war und sie daraus eine Art Katz- und Mausspiel gemacht haben, erfahrt ihr hier.

Fans ahnten es bereits: „Let’s Dance“-Stars Luca Hänni & Christina Luft sind ein Paar

Den Pokal konnten sie sich nicht sichern, allerdings haben Luca Hänni und Christina Luft vielleicht sogar etwas viel Wichtigeres gewonnen: Ihre Liebe. Erst kürzlich machte das Traumpaar der diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel seine Beziehung öffentlich und bestätigte damit die lang gehegten Vermutungen der Fans. Warum sie sich überhaupt dazu entschlossen haben, nun auch vor aller Welt zu ihren Gefühlen zu stehen, darüber packten die einstigen RTL-Tanzpartner im Gespräch mit dem Sender aus. 

♥ Mehr über das niedliche Liebes-Outing der beiden erfahrt ihr auch im unten stehenden Video. Klickt euch doch mal rein! ♥

Liebe zwischen „Let’s Dance“-Stars: Darum wollten Luca Hänni & Christina ihr Glück geheimhalten

Es wirkt, als hätten sich DSDS-Liebling Luca Hänni und Christina Luft inzwischen daran gewöhnt, auch öffentlich ein Paar zu sein. So wirken die beiden im RTL-Interview ziemlich gelöst. Warum also wollten die „Let’s Dance“-Turteltauben ihre Liebe überhaupt geheimhalten? „Ja, wir wollten die Zeit ja ein bisschen für uns genießen einfach. Und ich glaube auch, dass es wichtig ist und man sich die Zeit auch nehmen sollte, weil man muss sich ja auch erstmal sicher sein und das alles wissen“, verriet Profitänzerin Christina Luft dazu. Als man sich seiner gemeinsamen Sache sicher war, wollte man dann wohl doch raus aus dem selbst auferlegten Käfig. „Langsam hat es uns halt so ein bisschen unter Druck gesetzt. Es hat sich so angefühlt wie so ein Katz- und Mausspiel. Und ja, es gab einfach keinen Grund mehr, das für uns zu behalten“, erklärte sie weiter. 

Wie schön, dass die beiden nun auch endlich öffentlich Hand in Hand durchs Leben gehen können!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen