Seite (1/5)
Besser schlafen? Mit einer Schlafmaske schlummerst du dich glücklich
 03.05.2020, 12:35 Uhr

Wer nicht gut ein- und durchschlafen kann, hat es oft gar nicht so leicht, den Grund zu finden. Vielleicht stört Licht den seligen Schlummer? Dann könnte dieses Accessoire vielleicht helfen: Eine Schlafmaske, die die Augen verdeckt, ist nicht nur etwas für Hollywood-Diven, sondern erfüllt beim Tragen auch einen wichtigen Zweck. Licht muss draußen bleiben und das kann den erholsamen Schlaf fördern. Hier erfahrt ihr mehr zu dem kleinen Extra für besseren Schlaf.

Besserer Schlummer dank weniger Licht

Schlafmasken erfüllen vor allem eine Funktion, die für guten Schlaf wichtig ist: Sie halten das Licht von den Augen fern und können so das Einschlafen und Durchschlafen unterstützen. Denn bei Dunkelheit wird im Gehirn Melantonin ausgeschüttet und wir werden müde, ein Ablauf, der durch Licht gestört wird. Außerdem kann es auch beruhigend und schützend wirken, wenn sich eine angenehm weiche Schlafmaske an die Augenpartie schmiegt. Um diesen Effekt zu unterstützen, gibt es auch Ausführungen, die mit einem kühlenden Gel oder Kräutern wie zum Beispiel Lavendel gefüllt sind. Wer besser schlafen möchte, kann der Maske also ruhig mal eine Chance geben. Genügend Auswahl gibt es auf jeden Fall!

Sprüche, Tiere, ganz dunkel oder edel: Welche ist die perfekte Schlafmaske für dich? Klick dich jetzt durch unsere Galerie und finde das passende Modell für dich.

Mehr zum Thema